Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Alpenrosen 04/2005 mit der Lebensgeschichte von Daniel Thürler

      «Musik - mein Weg» ist die Philosophie des Freiburger
Schwyzerörgelers Daniel Thürler.

      Dübendorf (ots) - Die Titelgeschichte von Alpenrosen 4/2005 für
die Monate Juli und August erzählt den Lebensweg eines
Ausnahme-Volksmusikers. Daniel Thürler stammt aus einer musikalischen
Familie. Trotz seinen klaren Volksmusikwurzeln wagt er den Schritt zu
internationaler Folklore, Rock und Pop, selbstverständlich immer mit
«seinem» Schwyzerörgeli.

    Peter Roth aus dem Toggenburg schafft neue Kompositionen auf der Basis der Traditionen: «Die Musik einer Gegend ist ein Teil der Identität der Bevölkerung. Die Volksmusik drückt die Heimatverbundenheit unverkennbar aus, auch die seelische.»   Die Folklore-Illustrierte Alpenrosen bietet dazu alle Informationen der Blaskapellen, Volksmusiker, Sänger, Muulörgeler, Jodler, Alphornbläser und Fahnenschwinger der Schweiz.     Wer Alpenrosen liest, weiss was in der Folkloreszene der Schweiz passiert! Sie erscheint sechsmal im Jahr und kostet Fr. 52.- im Jahresabonnement und Fr. 9.50 am Kiosk.

ots Originaltext: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt und Rezensionsexemplare:
Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz,
Martin Sebastian
Chefredaktor
Bettlistrasse 28
8600 Dübendorf
Tel.: +41/43/355'91'92
Fax:  +41/43/355'91'93
E-mail: info@alpenrosen.ch
Internet: www.alpenrosen.ch



Weitere Meldungen: Alpenrosen - Die Folklore-Illustrierte der Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: