IIC-INTERSPORT International Corp.

INTERSPORT Offizielles Sportgeschäft der UEFA EURO 2008™

Bern (ots) - Verkauf offizieller Lizenzprodukte in 20 europäischen Ländern und 800 Geschäften Die UEFA hat heute den Abschluss eines Vertrags verkündet, der INTERSPORT zum ersten Offiziellen Sportgeschäft für Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008™ macht. Die Vereinbarung zwischen der UEFA und INTERSPORT erstreckt sich auf 20 europäische Länder, darunter die beiden Ausrichterländer Schweiz und Österreich und die grossen Fussball-Märkte Deutschland und Frankreich. Zusätzlich sind INTERSPORT Österreich und INTERSPORT Schweiz während des Turniers für den Verkauf der Lizenzprodukte der UEFA EURO 2008™ im Stadionbereich zuständig. Als erster offizieller Einzelhändler wird INTERSPORT die offiziellen Lizenzprodukte in 800 Geschäften in Europa verkaufen, wobei in jedem Geschäft ein eigens dafür vorgesehener Bereich eingerichtet wird. In den acht Austragungsstädten und in etwa 100 Geschäften in den beiden Ausrichterländern werden die Lizenzprodukte ab Juni 2007 zu haben sein. Der Leitende Geschäftsführer der UEFA Marketing und Medienmanagement, Philippe Margraff, kommentierte die Vereinbarung wie folgt: "Wir freuen uns, mit der INTERSPORT-Gruppe den grössten Sport-Einzelhändler der Welt als Offizielles Sportgeschäft der UEFA EURO 2008™, das unsere offiziellen Lizenzprodukte in über 800 Filialen in Europa vertreiben wird, in der Fussballfamilie willkommen heissen zu dürfen. Wie wir von anderen grossen Turnieren aus der jüngsten Vergangenheit wissen, wollen die Fans Teil dieser sportlichen Grossveranstaltungen sein, und der Vertrag zwischen der UEFA und INTERSPORT ermöglicht es den Fans, an der UEFA EURO 2008(tm) teilzuhaben und Souvenirs in Form der offiziellen Lizenzprodukte zu erwerben." Franz Julen, Geschäftsführer von INTERSPORT International, äusserte sich folgendermassen: "Die Zusammenarbeit mit der UEFA und der UEFA EURO 2008™ als Offizielles Sportgeschäft für Lizenzprodukte ist ein weiterer Meilenstein in der Strategie der INTERSPORT zur Aufwertung ihres Kerngeschäfts, das bei den Mannschaftssportarten und insbesondere beim Fussball liegt. Die Entscheidung der UEFA für die INTERSPORT-Gruppe als exklusiven Sport-Einzelhandelspartner stärkt INTERSPORTs Marktführerposition im Bereich Fussball und ist ein weiterer Beweis für unsere Leidenschaft für die beliebteste und am weitesten verbreitete Sportart der Welt." Bruno Schwobthaler, Vizedirektor Business Development von Warner Bros. Consumer Products: "Wir freuen uns sehr darüber, INTERSPORT im Rahmen des Lizenzierungs- und Merchandisingprogramms für die UEFA EURO 2008™ an Bord zu haben. Dies ist ein sehr starkes Zeichen dafür, dass der Wert des Offiziellen Lizenzproduktprogramms im Bereich des Einzelhandels anerkannt wird, und ein erster Schritt in der erfolgreichen Umsetzung dieses Programms in Europa." Mit einem Einzelhandelsumsatz von über 7.7 Milliarden Euro und mehr als 4'800 angeschlossenen Sportartikel-Fachhändlern in 32 Ländern hält die INTERSPORT Gruppe die weltweit führende Position im Sportfachhandel. ots Originaltext: IIC-INTERSPORT International Corp. Internet: www.presseportal.ch Kontakt: IIC-INTERSPORT International Corp. Franz Julen, CEO. Tel. +41-31-930 7803 Fax +41-31-930 7897 E-Mail: julen@intersport.com Warner Bros Consumer Products Bruno Schwobthaler VP Sales& Business Development Emea Licensing Anfragen E-Mail: bruno.schwobthaler@warnerbros.com Medien Anfragen - Barry Ziehl E-Mail: barry.ziehl@warnerbros.com UEFA-Mediendienste Tel. +41/848'04'27'27

Das könnte Sie auch interessieren: