Meinl European Land Limited

euro adhoc: Meinl European Land Ltd.
Quartals- und Halbjahresbilanz
Meinl European Land: Ergebnisse der ersten 9 Monate 2007 deutlich gesteigert

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

9-Monatsbericht

27.11.2007

Jersey, 27. November 2007. Ungeachtet der Situation in der Öffentlichkeit und auf den Kapitalmärkten hat Meinl European Land in den ersten 9 Monaten des Jahres 2007 ihre Expansion der vergangenen Jahre beim operativen Geschäft fortgesetzt und konnte damit ihre Position als einer der führenden Investoren und Entwickler von Einzelhandelsimmobilien in Zentral- und Osteuropa sowie Russland und die Türkei weiter etablieren. Im operativen Geschäft konnte die Gesellschaft ihre Erträge steigern und weist eine solide Finanzstruktur aus.

Gewinn vor Steuern auf EUR 195 Mio. ausgebaut - Zuwachs um 107%

Das Betriebsergebnis (EBIT) wurde von EUR 88 Mio. in den ersten 9 Monaten 2006 um 63% auf EUR 144 Mio. in den ersten 3 Quartalen 2007 ausgebaut. Der Wert inkludiert Aufwertungsgewinne in Höhe von EUR 124 Mio. (9M 2006: EUR 63 Mio.). Der Gewinn vor Steuern konnte im gleichen Zeitraum von EUR 94 Mio. auf EUR 195 Mio. gesteigert werden. Dies entspricht einer Steigerung von rund 107%.

Gewinn je Aktie/Zertifikat auf EUR 0,67 gestiegen

Auch der Gewinn je Aktie/Zertifikat der Meinl European Land hat sich positiv entwickelt: Dieser konnte von EUR 0,50 je Aktie/Zertifikat in den ersten 9 Monaten 2006 auf EUR 0,67 je Aktie/Zertifikat in den ersten 9 Monaten 2007 ausgebaut werden. Dies entspricht einer Steigerung von 34%.

Mieteinnahmen auf EUR 90 Mio. gesteigert - "like-for-like" Mietsteigerungen von 3,9%

Die Mieteinnahmen in den ersten 9 Monaten des Jahres 2007 betrugen rund EUR 90 Mio. gegenüber EUR 70 Mio. in der Vergleichsperiode im Vorjahr, was einem Anstieg von 28% entspricht.

Die Mietsteigerungen basieren auf einer gesteigerten Mietfläche, neuen Mietern sowie höheren durchschnittlichen Mieteinnahmen je m². Dieser positiver Trend ist bei jenen Immobilien erkennbar, die bereits im Vorjahr im Besitz der Gesellschaft waren. Die "like-for-like" Mietsteigerungen zur Vergleichsperiode beliefen sich auf durchschnittlich 3,9%. In Polen, Rumänien und der Slowakei beliefen sich die "like-for-like" Mietsteigerungen sogar auf mehr als 6%.

Die Mietverträge mit den Hauptmietern der Meinl European Land laufen in der Regel über 10 bis 15 Jahre, für kleinere Flächen meist zwischen 5 und 10 Jahren. Rund 50 Prozent der Mieter sind internationale Einzelhandelskonzerne. Dazu zählen etwa Metro, Ahold, Rewe, Spar, Obi, Zara, Carrefour, Marks & Spencer, Douglas, H&M, Praktiker oder Deichmann.

Immobilienportfolio um 47% gesteigert

Meinl European Land besitzt zum 30. September 2007 insgesamt 160 Immobilienanlagen. Der Marktwert dieser Objekte beläuft sich basierend auf den aktuellen Gutachten der international renommierten Immobilienexperten Cushman & Wakefield bzw. Jones Lang Lasalle auf rund EUR 1,8 Mrd. Damit konnte das Bestandsportfolio der Gesellschaft gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr um EUR 585 Mio. bzw. 47% gesteigert werden.

Zusätzlich zu den Immobilienanlagen hat die Gesellschaft ein erhebliches Portfolio an Entwicklungsprojekten mit einem Gesamtvolumen von etwa EUR 3,4 Mrd., von denen bis zum 30. September 2007 bereits EUR 0,6 Mrd. investiert wurden. Darüber hinaus hat die Gesellschaft in Russland, Polen und der Turkei Grundstücke mit einer Gesamtfläche von mehr als 1.500.000m² gesichert. Die Gesellschaft beabsichtigt, auf diesen Grundstücken alleine oder gemeinsam mit starken Entwicklungspartnern weitere Entwicklungsprojekte zu realisieren.

Noch vor Weihnachten wird MEL je ein Shopping Center in St. Petersburg, Russland, mit 27.000m² und in Bialystok, Polen, mit 37.000m² eröffnen. Hauptmieter bei beiden Objekten wird ein von der Metro betriebener "real"-Hypermarkt sein.

Nettovermögenswert von EUR 15,15 je Aktie/Zertifikat basierend auf bestehenden Immobilien Zusätzliches NAV Upside-Potential basierend auf den Projekten und Grundstücken

Die konservative Kapitalstruktur der Gesellschaft zum 30. September 2007 weist eine Eigenkapitalposition von EUR 3,1 Mrd. und langfristige Verbindlichkeiten in Höhe von EUR 1,1 Mrd. aus. Die Nettocashposition von EUR 1,5 Mrd. dient zur Finanzierung des Investitionsprogramms.

Das Nettovermögen basierend auf den bilanzierten Immobilienobjekten der Gesellschaft beträgt EUR 15,15 je Aktie/Zertifikat.

Die Gesellschaft hat auch eine Schätzung des Wertes ihrer Entwicklungspipeline sowie der Grundstücke durchgeführt. Diese erstmalige Bewertung sämtlicher Projekte wurde von Cushman & Wakefield, Jones Lang Lasalle bzw. Colliers durchgeführt. Auf Basis dieser erstmaligen Gutachten ergeben sich erwartete Wertsteigerungen der Entwicklungspipeline und Grundstücke von rund EUR 1,3 Mrd. oder EUR 5,95 je Aktie/Zertifikat. Inklusive dieses Wertsteigerungspotential ergibt sich ein gesamter NAV von EUR 21,10 je Aktie/Zertifikat.

Anmerkung: Werte und sonstige Angaben in Bezug auf Aktien der Gesellschaft gelten gleichfalls für Zertifikate, die die Aktien der Gruppe an der Wiener Börse repräsentieren. Der komplette Zwischenbericht zum 30. September 2007 wird am 27. November 2007 veröffentlicht werden. Dieser Bericht inkludiert auch die vollständige Beschreibung der Kalkulation der oben angeführten Werte.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 27.11.2007 12:10:26
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Meinl European Land Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Herbert Langsner
+43 676 840 531 250

Branche: Immobilien
ISIN:      AT0000660659
WKN:        066065
Index:    Prime.market
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Meinl European Land Limited

Das könnte Sie auch interessieren: