USU Software AG

EANS-News: USU-Geschäftsbericht gewinnt Platin

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Börse/Geschäftsbericht

Möglingen (euro adhoc) - Im diesjährigen Wettbewerb der weltweit besten Geschäftsberichte erhielt der USU-Jahresreport die höchste Auszeichnung. Mit Platin dekorierte die League of American Communications Professionals (LACP) im kalifornischen San Diego den USU-Geschäftsbericht 2008 in der Kategorie "Software". Bei  LACP wurden über 3.500 Beiträge aus 22 Ländern eingereicht und nach verschiedenen Kriterien beurteilt. Dabei erreichte USU in der Gesamtwertung  aller  eingereichten Berichte aus unterschiedlichen Branchen den 24. Platz. Zusätzlich honorierte LACP den außergewöhnlich guten Text- und Erzählstil (best report narrative) der Gesellschaft mit zwei Silver Awards.

Die Jury - besetzt mit internationalen Kommunikationsexperten - vergab für den USU-Geschäftsbericht 98 von 100 möglichen Punkten. Damit belegte USU in der Wettbewerbskategorie "Software" den ersten Platz, vor den Unternehmen SAP, Nemetschek sowie FJA. USU erhielt neben dem Text- und Erzählstil auch für das Titelbild, die Kreativität, die Klarheit der Kernbotschaften, den Finanzbericht sowie dem Informationswert jeweils die Höchstzahl von 10 Punkten und verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um 54 Plätze.

"Im Wort" lauten Titel und Konzept des USU-Berichtes und möchten damit unterstreichen, dass die Gesellschaft den Kunden, Aktionären, Mitarbeitern, Dienstleistern uns sonstigen Geschäftspartnern gegenüber im Wort steht. Das Konzept wird auch in der Typografie des "Kürteils" aufgenommen - es zeigt sich, dass in den Überschriften ein "Wort im Wort" zu finden ist. Beispielsweise findet sich im Wort "Informatiker" auch der Begriff "Format", im Wort "Ingenieur" der Begriff "Genie". Die Intention war, auf diese Weise kurzweilig durch den Geschäftsbericht zu führen und zu unterstreichen, dass alle getroffenen Aussagen und das ganze Handeln auf diese Prämisse hin ausgerichtet sind. Grafisch untermalt wird der Kürteil durch Abbildungen von Medien und Datenträgern unterschiedlicher Epochen.

"Wir freuen uns über diese internationale Auszeichnung sehr, zeigt sie doch, dass neben unseren Technologien auch unsere Publikationen höchsten Qualitätsansprüchen genügen, kommentiert Bernhard Oberschmidt, Vorstandssprecher der USU Software AG, das gute Abschneiden.

Ausgezeichnet wurde damit auch die hervorragende Arbeit der beteiligten Experten: Der Reutlinger Journalist Raimund Vollmer agierte dabei als Ideengeber und prägte durch seinen ebenso prägnanten wie unterhaltsamen Stil den hohen Informationswert des Geschäftsberichtes. Und für die ausdrucksstarke Typografie und kreative Gestaltung zeichnete die Asperger Agentur freework Grafik-Design verantwortlich. Die ausgefeilte drucktechnische Umsetzung des Geschäftsberichtes übernahm das Druck- und Medienzentrum Gerlingen GmbH.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: USU Software AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Gerick Thomas

Branche: Software
ISIN:      DE000A0BVU28
WKN:        A0BVU2
Index:    CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
              Berlin / Freiverkehr
              Hamburg / Freiverkehr
              Düsseldorf / Freiverkehr
              Hannover / Freiverkehr
              München / Freiverkehr
              Stuttgart / Regulierter Markt



Weitere Meldungen: USU Software AG

Das könnte Sie auch interessieren: