ABIOMED, Inc.

ABIOMED benennt European General Manager

    Danvers, Massachusetts (ots/PRNewswire) - Die ABIOMED, Inc. (Nasdaq: ABMD) gab heute die Ernennung Frank Menzlers  zum General Manager der European Division von ABIOMED, B.V. bekannt. Frank Menzler bekleidete bis vor kurzem den Posten des Marketing Managers der  Cardiac Surgery Division für Guidant Europe. Er war einer der Mitgründer der  Impella Cardiotechnik AG, einem Entwicklungsunternehmen für minimal invasive  Blutpumpen, die in der Koronarchirurgie und -kardiologie eingesetzt werden.

    "Wir freuen uns, Frank Menzler an Bord zu haben und sind von seinen ausserordentlichen europäischen Beziehungen, seinem technischen Hintergrundwissen und seinen Führungsqualitäten begeistert", meinte Michael R. Minogue, CEO und Präsident von ABIOMED. "Er wird sicher wesentlich zur Erreichung unserer Unternehmensziele beitragen und uns helfen, unsere weltweite Präsenz zu stärken."

    Als General Manager ist Menzler für alle Geschäftsbereiche in Europa, dem mittleren Osten und Afrika verantwortlich. Er bringt mit seinem Eintritt bei ABIOMED über ein Jahrzehnt Erfahrung aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Business Development, Forschung und Entwicklung sowie Investor Relations für Unternehmen, die medizinische Geräte herstellen bzw. der Biowissenschaften mit. Es gelang ihm, während seiner Zeit bei Guidant, den Umsatz deutlich zu verbessern. Ausserdem restrukturierte er die Cardiac Surgery EMEAC Organization (Europa, mittlerer Osten, Afrika und Kanada). Zuvor hatte er als Mitgründer vier Jahre lang bei Impella Cardiotechnik AG gearbeitet, wo er für die strategische Business-Planung verantwortlich und beim Aufbau der initialen Organisation behilflich war. Zudem hat er die Finanzierungsrunden, mit denen das Unternehmen mehr als 30 Mio. US-Dollar an Fördermitteln und Beteiligungskapital aufbringen konnte, koordiniert. Während seiner Zeit bei Impella wurde er auch Mitglied einer Delegation des nordrheinwestfälischen Wirtschaftsministers.

    Frank Menzler besitzt ein Ingenieursdiplom der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und ein MBA der Kellogg School of Management an der Northwestern University in Evanston, USA. Er sitzt zudem im Advisory Board (Beirat) der HepaLife Technologies Inc., einem jungen Biotechnologie-Unternehmen, das sich mit Leberfunktionsstörungen und -krankheiten befasst.

    Das in Danvers, Massachusetts (USA) beheimatete Unternehmen ABIOMED Inc. (übrigens "ä-bi'-i-o-med" ausgesprochen) ist ein führendes Unternehmen in der Forschung, Herstellung und Vermarktung medizinischer Produkte, die die Pumpfunktion eines versagenden Herzens unterstützen oder ersetzen. Das AbioCor(TM) Implantable Replacement Heart des Unternehmens befindet sich derzeit in der klinischen Erprobung gem. Investigational Device Exemption der US-Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration). Das implantierbare Ersatzherz AbioCor wurde nicht für den kommerziellen Vertrieb freigegeben und ist ausserhalb der initialen klinischen Erprobung nicht verwendbar oder verkäuflich. ABIOMED produziert und verkauft gegenwärtig die Herzunterstützungesysteme BVS(R) und AB5000, die eine temporäre Unterstützung aller Patienten mit einem versagenden Herzen bieten welches sich möglicherweise erholen kann.

      Presse:
      Andrea tenBroek
      Communications Specialist
      Tel. +1-978-646-1815
      E-Mail mediarelations@abiomed.com
      Investor Relations:
      Edward E. Berger, Ph.D.
      Vice President for Policy, Reimbursement and External Relations
      Tel. +1-978-646-1814
      E-Mail ir@abiomed.com

    Website: http://www.abiomed.com

ots Originaltext: ABIOMED, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Ansprechpartner Presse: Andrea tenBroek, Communications Specialist,
Tel.
+1-978-646-1815, E-Mail mediarelations@abiomed.com, bzw. Investor
Relations:
Edward E. Berger, Ph.D. Vice President for Policy, Reimbursement and
External
Relations, Tel. +1-978-646-1814, E-Mail ir@abiomed.com, jeweils von
ABIOMED
FCMN Ansprechpartner: atenbroek@abiomed.com



Das könnte Sie auch interessieren: