WISeKey SA

WISekey wirbt Daniel Stauffacher für die Leitung des Öffentlichen Sektors und den Bereich „Internationale Organisationen“ an

    Genf, Schweiz  (ots) -

    WISekey erweitert die von der Teilnahme am letzten Weltgipfel zur     Informationsgesellschaft stammenden Aktivitäten.

    Daniel Stauffacher, früherer Botschafter, Staatssekretariat für Wirtschaft/Schweizer Exekutivsekretariat des WSIS, ist der Einladung von WISekey nachgekommen, dem Unternehmen als Präsident von WISekey Schweiz beizutreten und das Amt des Vizepräsidenten für den Öffentlichen Sektor und Internationale Organisationen für WISekey SA zu übernehmen. Daniel Stauffacher wird WISekey bei der Förderung des Projektes für eID (elektronische Identität) unterstützen, das beim WSIS vorgestellt wurde und die von WISekey und die OISTE Foundation angeführte weltweite Partnerschaft zu verstärken, um den Einsatz der digitalen Identifikation als Teil des „Gelöbnis, die Welt zu verbinden“ des WSIS auszuweiten mit dem Ziel, bis 2015 die digitale Verbindungsfähigkeit von 1 Milliarde Menschen zu erhöhen.

    Daniel Stauffacher (geb. 1953), früherer Botschafter, Staatssekretariat für Wirtschaft, erlangte seinen Doktortitel in Rechtswissenschaften an der Universität Zürich und seinen Mastertitel in Internationalen Wirtschaftswissenschaften an der Columbia University. Nach seiner Tätigkeit für den privaten Sektor in der Schweiz trat er 1982 dem Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) bei und arbeitete in New York, Laos und China. 1990 trat er dem Schweizer Bundesamt für Wirtschaft bei, bei dem er für die finanzielle Zusammenarbeit mit Zentral- und Osteuropa verantwortlich war. 1995 wurde er zur Schweizer Mission bei der Europäischen Union in Brüssel als Berater für Wirtschaft und Finanzen abgesandt. 1999 wurde er Botschafter und Sonderdelegierter des Schweizer Bundesrates in der Vorbereitung auf die Sondersitzung der UN-Generalversammlung zur Nachbereitung des Weltgipfels für soziale Entwicklung (Genf, Juli 2000). Botschafter Stauffacher war im Namen der Schweizer Regierung für die Vorbereitung des Weltgipfels zur Informationsgesellschaft verantwortlich, der 2003 in Genf abgehalten wurde.

    Weitere Informationen:  info@wisekey.com oder  www.wisekey.com


ots Originaltext: WISeKey SA
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Kontakt:

Daniel Ybarra
Direktor Firmenkommunikation
Tel.         +41-22-929-57-57
E-Mail: info@wisekey.com



Weitere Meldungen: WISeKey SA

Das könnte Sie auch interessieren: