Groupe Mutuel

Die Groupe Mutuel setzt auf das Seeland rund um Biel - Neue Agentur in Biel

Lausanne/Biel (ots) - Die Groupe Mutuel eröffnet ihre neue, grössere Agentur in Biel. Grund für die Verstärkung des Standortes Biel ist das grosse Kundenpotenzial im Seeland, das für alle Tätigkeitsbereiche - Krankenversicherung, Lebens- und Unternehmensversicherung (UVG, Taggeld und berufliche Vorsorge) - gute Entwicklungschancen bietet. Das günstige Niveau der Krankenkassenprämien für 2006 erlaubt neuen Versicherten Einsparungen von mehreren hundert bis über Fr. 1'000.- im Jahr. Am 7. September 2005 eröffnet die Groupe Mutuel ihre neue, grössere Agentur in der Mühlebrücke 2 im Herzen Biels. Mit einem feierlichen Anlass unter dem Motto "Erfolg spiegelt sich überall" weiht die Nummer Drei der Schweizer Krankenversicherer die neuen Räumlichkeiten in Anwesenheit von Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft und ihrer Geschäftspartner aus dem Seeland ein. Am 8. September sind Jung und Alt herzlich zum Tag der offenen Tür von 17.00 bis 21.00 Uhr eingeladen. Zahlreiche Attraktionen - speziell für Kinder - sowie Gewinne und Überraschungen erwarten die Besucher. Der Erfolg spiegelt sich im Kundenvertrauen Die im Vergleich zum vorigen Bieler Standort erweiterte Agentur soll dazu beitragen, das grosse Kundenpotenzial bei Einzelversicherten und Unternehmen im Seeland noch besser zu nutzen und die Kunden umfassend beraten zu können. Die neue Agentur im zweisprachigen Biel spiegelt den erfolgreichen Weg der Groupe Mutuel mit Walliser Wurzeln in der gesamten Schweiz wider: Von knapp 12'000 Versicherten im Jahr 1998 konnten die Mitgliedsgesellschaften der Groupe Mutuel im Seeland die Zahl ihrer Versicherten bis 2005 auf über 24'000 mehr als verdoppeln. Attraktive Krankenversicherungsprämien im Seeland Die erfolgreiche und solide Geschäftspolitik der Groupe Mutuel erlaubt es, auch für 2006 die obligatorische Krankenpflegeversicherung auf einem sehr attraktiven und wettbewerbsfähigen Prämienniveau anzubieten. Detaillierte Vergleiche mit den grössten Wettbewerbern für die Prämienregionen im Seeland zeigen die Sparpotenziale für neue Versicherte von mehreren hundert bis über Fr. 1'000.- im Jahr bei der ordentlichen Franchise von Fr. 300.-. Bei den Zusatzversicherungen können die Versicherten auf attraktive Prämien und vor allen Dingen Kontinuität zählen: Die Prämien für 2006 bleiben unverändert. Angesichts dieser hervorragenden Ausgangslage verspricht sich die Groupe Mutuel viel von der zukünftigen Entwicklung im Seeland. Erfolg durch kundenorientierte Angebote Die Krankenversicherer unter dem Dach der Groupe Mutuel zählen heute bereits mehr als 270'000 Versicherte in der Deutschschweiz, was weit über einem Drittel der rund 725'000 Versicherten entspricht. Damit liegen sie auf 3. Rang der Schweizer Krankenversicherer. Über 7'500 Unternehmen vertrauen für die Unfall- und Taggeldversicherung sowie für die berufliche Vorsorge ihrer Mitarbeiter den Mitgliedsgesellschaften der Groupe Mutuel. Darüber hinaus ergänzt die Lebensversicherungsgesellschaft Groupe Mutuel Vie GMV SA mit ihren innovativen Angeboten die breite Produktpalette der Groupe Mutuel rund um die Personenversicherung. Ausser dieser Medienmitteilung finden Sie weitere Dokumente zur Eröffnung der neuen Agentur Biel sowie Prämienvergleiche und Fotos unter "Groupe Mutuel" und "Medien-Corner" auf unserer Website www.groupemutuel.ch. ots Originaltext: Groupe Mutuel Internet: www.presseportal.ch Kontakt: André Grandjean Mitglied der Geschäftsleitung Tel.: +41/58/758'32'00 E-Mail: agrandjean@groupemutuel.ch Kontaktperson zum Tag der offenen Tür: Karin Mathier Projektleiterin Tel.: +41/58/758'32'11 E-Mail: kmathier@groupemutuel.ch Notiz für die Medien: Groupe Mutuel Rue du Nord 5 1920 Martigny Tél. 0848 803 111 www.groupemutuel.ch

Das könnte Sie auch interessieren: