Fürstentum Liechtenstein

pafl: Verordnung über Verpackungen und Verpackungsabfälle angepasst

      (ots) - Vaduz, 6. Juli (pafl) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung
vom 5. Juli 2005 die Verordnung über Verpackungen und
Verpackungsabfälle abgeändert und den EU-Richtlinien angepasst. Mit
der Richtlinie 94/62/EG wurden Bestimmungen zur Harmonisierung der
Vorschriften der Mitgliedstaaten im Bereich der Verpackungs- und
Verpackungsabfallwirtschaft errichtet. Unter anderem wurden
Zielvorgaben über die Verwertung und das Recycling von
Verpackungsabfällen festgelegt. Diese werden in der Praxis heute
weitgehend schon erreicht.

    Im Rahmen dieser notwendig gewordenen Änderungen der Verordnung sollen auch die Begriffsbestimmungen sowie die Bestimmung zum Verweis auf das EWR-Recht angepasst werden.

Kontakt:
Ressort Umwelt, Raum, Land- und Waldwirtschaft
Stefan Hassler
Tel.:  +423/236 60 93




Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: