VNUS Medical Technologies, Inc.

VNUS Medical Technologies, Inc., reicht Registrierungsantrag für anfängliches öffentliches Zeichnungsangebot ein

    San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

    Die VNUS Medical Technologies, Inc., gab heute bekannt, dass sie bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission einen Registrierungsantrag für das geplante anfängliche öffentliche Zeichnungsangebot ihrer Stammaktien eingereicht hat.

    Als Emissionshäuser des Angebots übernehmen die Banc of America Securities LLC und Piper Jaffray & Co. gemeinschaftlich die Konsortialführung , während die William Blair & Company, L.L.C. neben diesen beiden Häusern agiert. Das Angebot wird nur über einen Emissionsprospekt getätigt. Kopien des vorläufigen Emissionsprospekts zu diesem Angebot sind - sobald sie fertiggestellt sind - erhältlich von der Banc of America Securities LLC, Prospectus Department, 100 West 33rd Street, New York, New York 10001; von der Piper Jaffray & Co., 800 Nicollet Mall, Suite 800, Equity Capital Markets, Minneapolis, Minnesota 55402; oder von der William Blair & Company, L.L.C., 222 West Adams Street, Chicago, Illinois 60606.

    Ein Registrierungsantrag zu diesen Wertpapieren wurde bei der Securities and Exchange Commission bereits eingereicht, ist aber noch nicht wirksam. Vor der Wirksamkeit des Registrierungsantrags dürfen diese Wertpapiere weder verkauft, noch Kaufangebote für sie angenommen werden. Diese Pressemitteilung stellt kein Angebot zum Verkauf und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren dar, und es wird kein Verkauf dieser Wertpapiere in jeglichem Staat durchgeführt, in dem ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf vor Registrierung oder Erfüllung der Bedingungen im Rahmen der Wertpapiergesetze des entsprechenden Staats widerrechtlich wäre.

    Näheres über die VNUS Medical Technologies, Inc.

    VNUS produziert und verkauft medizinische Geräte für die minimal invasive Behandlung venöser Refluxerkrankung, einer progressiven, durch schwache Venenklappen im Bein verursachten Erkrankung. Das aus einem proprietären Radiofrequenz-Generator (RF-Generator) und proprietären endovenösen Einwegkathetern bestehende Verschlusssystem von VNUS wird zum Verschluss erkrankter Venen durch die Anwendung temperaturgesteuerter RF-Energie verwendet.

    Website: http://www.vnus.com

ots Originaltext: VNUS Medical Technologies, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Brian Farley, Präsident und CEO, VNUS Medical Technologies, Inc.,
+1-408-473-1100



Weitere Meldungen: VNUS Medical Technologies, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: