SITA INC

Airbus, SITA INC und Tenzing wollen gemeinsam In-flight-Handy- und Breitband-Internet-Service anbieten

    Farnborough International Airshow, England (ots/PRNewswire) -

    - Neue Verbindungen knüpfen

    Im Anschluss an die heutige Ankündigung, dass der Industrieführer Airbus, zusammen mit SITA INC und Tenzing ein neues Unternehmen formen wird,  sollte es Fluggesellschaften leichter fallen, ihre Maschinen kostengünstig  mit einer kompletten Suite von Kommunikations-Services für Passagiere  auszustatten. Mithilfe dieser Services können Passagiere jetzt über ihre  eigenen Handys, Laptop-Computer und PDAs auch während des Fluges "in touch"  bleiben.

    Das Lösungsangebot wird den Erwartungen der Passagiere entsprechen, da  sie ihre eigenen Geräte benutzen können und die Rechnungsstellung über ihre  eigenen Handy- bzw. Internet-Service-Anbieter erfolgen wird. Die regulären internationalen Roaming-Tarife gelten für den Gebrauch von Handys, und  Laptop- und PDA-Konnektivität wird pro Benutzung berechnet.

    Der Vorteil für die Fluggesellschaften besteht in der Verfügbarkeit von  kostengünstigen, evolutionären und kommerziell sinnvollen bi-direktionalen  Kommunikationswegen vom and zum Flugzeug. Diese Service-Palette, die auf dem  Airbus und auf Boeing-Maschinen verfügbar sein soll, basiert auf einer  Technologie, die keine grossen Voraus-Investitionen seitens der Fluggesellschaften efordert, das Upgrading leicht macht, und die Betriebskosten niedrig hält.

    SITA, der Hauptaktionär, wird im neuen Unternehmen eine bedeutende Rolle  spielen.  Francesco Violante, Managing Director von SITA INC, sagte, "Das  Ziel des neuen Unternehmens ist es, der weltweit führende Anbieter von Cabin- Connectivity (An-Board-Konnektivitäts) Produkten und Dienstleistungen zu  werden. Durch diesen Service wird die persönliche Kommunikationswelt der  Reisenden bis in die Flugzeugkabine ausgedehnt. Fluggesellschaften haben den  Vorteil, dass sie das Service-Angebot je nach Fluglänge anpassen können und dass sie die Reiseumgebung der Passagiere zu deren Vorteil gestalten können.  Wir sind davon überzeugt, dass wir mit diesen Neuerungen dem Flugpassagierservice eine neue Dimension hinzufügen."

    Patrick Gavin, Executive Vice President of Customer Services von Airbus,  sagte: "Ich betrachte dieses neuen Unternehmen als den Pionier in seiner  Klasse, der in der Lage ist, Fluggesellschaften und Passagieren skalierbare  und erschwingliche Angebote zu machen, die flottenweit realisiert werden  können. SITAs Erfahrung und Stärke auf dem Gebiet der Kommunikation mit  Fluggesellschaften in Kombination mit der einzigartigen E-Mail/Internet- Fähigkeit von Tenzing führen zu einer ausschlaggebenden Angebotsverbesserung  für unsere Kunden in der Luftfahrtindustrie."

    Das neue Unternehmen setzt sich zusammen aus:

    - SITA INC, dem Pionier und Führer auf dem Cabin-Connectivity-Markt, der  derzeit Kommunikationswege für Flugpassagiere an Bord von mehr als 1100  Flugzeugen von 60 der wichtigsten Fluggesellschaften bietet

    - Tenzing, dem weltweit führenden Anbieter von innovativer und erschwinglicher In-Flight Kommunikationssoftware, der mit Erfolg E-Mail und  Text-Messaging-Systeme in über 900 Flugzeuge installiert hat und

    - Airbus, dem weltweit grössten Hersteller von kommerziellen Flugzeugen  und dem Führer in der Entwicklung und Wartung von effizientem Luft- und  Boden-Informationsservice

    Das Abkommen unterliegt der abschliessenden Zustimmung des Board of  Directors jeder der drei Unternehmen.

    Unternehmensprofil  SITA INC

    SITA INC (Information Networking Computing) ist der weltweit führende  Anbieter von Luftfahrt-spezifischen Applikationen sowie Kommunikations- und  IT Infrastruktur - ein Dienstleistungsangebot mit Hilfe dessen seine Kunden  effizienter und profitabler operieren können. Das auf Innovation gegründete  Unternehmen richtet seine Dienste an Kunden aus der Luftfahrt und verwandten  Industrien sowie an Regierungsbehörden und bietet dabei ein einzigartiges  Portfolio an Lösungen. SITA INC ist in Amsterdam, Niederlande, gemeldet und verzeichnete im Jahre 2003 Einnahmen in Höhe von 694.5 Millionen US Dollar.  Weitere Informationen finden Sie unter: www.sita.aero

    Unternehmensprofil  Tenzing

    Tenzing hilft Passagieren an Bord von mehr als 900 Flugzeugen in der  ganzen Welt "in touch" und produktiv zu bleiben. Die erschwinglichen E-Mail- , Instant Messaging- und Internet-Produkte von Tenzing bieten  Fluggesellschaften und ISPs nicht nur neue Einkommensquellen sondern auch  treuere Kunden, indem Sie Passagieren die Möglichkeit geben, während des  Flugs arbeiten und kommunizieren zu können. Tenzing installiert derzeit In- Flight E-Mail- und SMS-Service an Bord folgender Fluggesellschaften: Cathay  Pacific Airways, Continental Airlines, Emirates, Iberia, Northwest Airlines, United Airlines, US Airways und Virgin Atlantic Airways. Tenzing wurde 1999  gegründet und hat seinen Sitz in Seattle, Washington, USA. Das Unternehmen  befindet sich im Privatbesitz. Zu seinen Kapitalgebern gehören Airbus und  Rockwell Collins. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.tenzing.com

    Unternehmensprofil  Airbus

    Airbus ist ein führender Flugzeughersteller dessen ultra-moderne und  umfassende Flugzeugfamilie Flugzeuge mit Kapazitäten zwischen 100 und über  500 Sitzplätzen umfasst und die allerneueste bahnbrechende Technologie  inkorporiert. Airbus hat bisher mehr als 260 Kunden weltweit mit mehr als  3.500 Flugzeugen beliefert, und kann auf einen gesunden Auftragsbestand von  1.400 Flugzeugen stolz sein, was bei der aktuellen Produktionsrate eine  Produktionszeit von beinahe 5 Jahren darstellt. Airbus verzeichnete im Jahr  2003 einen Jahresumsatz von 19.2 Milliarden Euro. Es ist ein globales Unternehmen mit Design- und Herstellungsbetrieben in Frankreich, Deutschland, Grossbritannien und Spanien sowie mit Tochtergesellschaften in  USA, China und Japan. Airbus hat seinen Hauptsitz in Toulouse, Frankreich  und ist eine Joint EADS (European Aeronautic Defence and Space) Company mit  BAE Systems. Weitere Informationen finden Sie unter: www.airbus.com

ots Originaltext: SITA INC
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:
Vor Ort auf der Farnborough Airshow: Alison Chambers; Kally Carder,
Emerald Media. Tel: +44-7721-822-939.  SITA INC: Charlie Pryor, The
Wordshop, Tel: +44-207-031-8270, Brona Simons, +41-79-615-5805,
brona.simons@sita.aero.  Airbus: David Voskuhl, +33-5-61-93-42-99,
+33-6-16-09-55-92, david.voskuhl@airbus.com.  Tenzing: Kerry
Sturgill, +1-206-607-2880, kerry.sturgill@tenzing.com



Weitere Meldungen: SITA INC

Das könnte Sie auch interessieren: