Micrel Inc.

Micrel stellt neue Reihe von schnellen und robusten BiCMOS/DMOS MOSFET Treibern vor

    San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Die Micrel Inc., (Nasdaq: MCRL) stellte heute drei neue Reihen von leistungsstarken BiCMOS/DMOS MOSFET Treibern - MIC4123/24/25 Dual 3A, MIC4126/27/28 Dual 1.5A und MIC4120/29 Single 6A - vor. Micrel ist führender Anbieter analoger High-Bandwith- und Ethernet-IC-Lösungen. Diese ICs vergrössern Micrels Palette der 2004 vorgestellten MIC4100/01/02 Treiber. Die neuen ICs sind für MOSFET Hochleistungsanwendungen in Industrie-, Telekommunikations-, Netzwerks- und Datenkommunikationsmärkten für Anwendungen in Offline-Leistungswandlern, in USV-Anlagen und in der Motorsteuerung konzipiert. Die Chips werden in zur MIC44xx Reihe pinkompatiblen Kühlkörpergehäusen sowie im neuen, Platz sparenden MLF(TM) Gehäuse angeboten. Alle Chips sind schwermetallfrei (nach RoHS) und derzeit als Muster erhältlich. Die Chips werden in rund 10 Wochen in grossen Stückzahlen zur Verfügung stehen. Die Preise liegen bei 1,09 US-Dollar pro Stück für den MIC4123-5, 1,16 USD für den MIC4126-8 und 1,05 USD pro Stück für den MIC4120/29 (Mindestabnahme jeweils 1 000 Stück).

    "Die MIC412x Reihe ergänzt Micrels kürzlich vorgestellten MIC4100 100V Halbbrückentreiber und gehört zur nächsten Generation der FET Hochleistungstreiber in der Branche", meinte Tony O'Brien, Director of Marketing der Power Products Sparte von Micrel. "Wieder einmal sind wir es, die die Messlatte in Sachen Funktionsumfang und Leistung bei extrem wettbewerbsfähigen Preisen ein Stück höher legen."

    Die MIC412x Reihe soll die gesamte Palette der heute verwendeten Leistungs-MOSFETs abdecken. Mit einem Nennspannungsbereich zwischen 4,5V und 20V stellt der Rail-to-Rail Ausgangsspannungshub des MIC412x eine totale Verbesserung für jeden FET dar, ob nun bei den hochmodernen 'logic level' Chips oder den Industriearbeitspferden wie die IRF500, 600 und 700 Reihe, die seit mehr als zwanzig Jahren eingesetzt werden.

    Micrels neue ICs sind extrem schnell und bleiben dank ihrer hochgradig Wärme ableitenden Gehäusetechnologie auch beim Treiben grösserer Kapazitivlasten kühl. Die MIC412x Reihe wird in zur ersten MIC442x Treiberreihe pinkompatiblen, so genannten "exposed pad" SOIC- und MSOP-Gehäusen mit extrem niedrigen Wärmewiderstand angeboten. Neu bei der Treiberreihe ist die Miniatur MLF(TM) Gehäusetechnologie, die die Grösse des ICs bei Wahrung der hohen Wärmeleitfähigkeit um durchschnittlich 40 Prozent reduziert.

    Die robuste Architektur der MIC412x erhöht die Nennbetriebsspannung auf 29V. Damit sind die Chips auch unter besonders schwierigen Betriebsbedingen einsetzbar. Die Eingänge vertragen negative Spannungshübe bis -5V. Die Ausgangstreiber sind zudem Latchup-unempfindlich dank ihrer einzigartigen Chipstruktur, die hohen Sperrströmen und -spannungen widersteht, die bei MOSFET Treibern in induktiven Umgebungen üblich sind.

    "Die neue MIC412x Reihe von FET Treibern stellt einen wichtigen Schritt vorwärts in der Preis-Leitungsverhältniskurve dar", stellte Bob Whelton, Executive Vice President Operations bei Micrel fest. "Diese Produktreihe stärkt Micrels Engagement für kontiuierliche Verbesserung und zur Lieferung von 'Best of Class' Produkten."

    Näheres zur Micrel, Inc.

    Micrel Inc. ist führender Anbieter von IC-Lösungen für den weltweiten Analog- und Ethernetmarkt sowie die High-Bandwith Märkte. Zu den Produkten des Unternehmens gehören unter anderem hochmodernen Mixed-Signal-, Analog- und Leistungshalbleiter, Hochleistungskommunikations-, Uhrenmanagement-, Ethernetswitch- und Physical-Layer-Transceiver-ICs. Zu den Kunden des Unternehmens gehören führende Hersteller von Unternehmens, Endverbraucher-, Industrie-, Mobil-, Telekommunikations-, Automobil-und Computerprodukten. Das Unternehmen hat seinen Sitz und seine hochmoderne Waferfabrikation in San Jose, Kalifornien und lokale Vertriebs- und Kundendienstbüros sowie moderne Technologiedesignzentren auf dem amerikanischen Kontinent, in Europa und Asien. Darüber hinaus unterhält das Unternehmen ein weites Netz an Distributoren und Repräsentanten in der ganzen Welt. Web: http://www.micrel.com .

    HINWEIS: MLF ist ein Warenzeichen der Amkor Technology.

    Website: http://www.micrel.com

ots Originaltext: Micrel Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Julieanne DiBene, Marketing Communications, Micrel Inc., Tel.
+1-408-474-1276, E-Mail Julie.DiBene@Micrel.com



Weitere Meldungen: Micrel Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: