Campina GmbH

Campina Käserei lutjewinkel setzt moderne technologie für einzigartigen Käse ein

Zaltbommel, die Niederlande (ots/PRNewswire) - - Wiedereröffnung von Käserei durch Campinas CEO Sanders nach zweifachem Brand Campina, eines der führenden Molkereiunternehmen Europas, eröffnet heute in Lutjewinkel (Provinz Nord-Holland, Niederlande) seine vollständig wieder errichtete Käserei, die nach zwei Bränden im Jahr 2004 ein Jahr lang ausser Betrieb war. Die Käserei stellt den einzigartigen nordholländischen Gouda-Käse her und kombiniert dabei modernste Technologie mit einer reichen Tradition in der Zubereitung von Käse. Mit der Wiedereröffnung der Käserei in Lutjewinkel durch Campinas CEO J.J.G.M. (Justinus) Sanders unterstreicht Campina seine Ambition, die starke Marktposition des Unternehmens in nordholländischem Gouda-Käse in den kommenden Jahren weiter auszubauen. Die Käserei in Lutjewinkel verarbeitet pro Jahr ca. 300 Millionen Kilogramm nordholländischer Kuh-milch zu nordholländischem Käse. Für diesen Käse, der nur in Nord-Holland und nur aus nordholländischer Milch hergestellt werden darf, gilt die geschützte Ursprungsbezeichnung (gU) der Europäischen Union. Der einzigartige nordholländische Käse aus Lutjewinkel ist an seinem geschützten roten Siegel zu erkennen. Herausragend durch reichen Geschmack Der nordholländische Käse mit dem roten Siegel hat Campina in den Niederlanden und in Belgien eine starke Marktposition verschafft. Nur nordholländischer Käse ist garantiert aus der Milch von Kühen hergestellt, die auf den salzhaltigen Weiden grasen, die früher Meer waren. Der Käse reift in seiner eigenen Rinde, vollständig nach der für ihn einzigartigen traditionellen Methode. Das Ergebnis dieses besonderen Herstellungs- und Reifeprozesses ist ein typisch voller, sahniger Geschmack. Zwei Brände, die sich kurz hintereinander Ende 2004 ereigneten, haben die Käseherstellung in Lutje-winkel für ein Jahr lang unmöglich gemacht. Nach dem zweiten Brand - am 3. Dezember 2004 - war der grösste Teil des Produktionswerks zerstört. Lutjewinkel wurde nach dem neuesten Stand der Technik und gemäss modernsten Erkenntnissen in Sachen Käseherstellung, Qualität, Sicherheit und Arbeitsschutz wieder errichtet. Sachkunde und Leidenschaft "Lutjewinkel unterstreicht, wofür Campina steht: besondere Sachkunde und grösste Leidenschaft auf dem Gebiet der Käseherstellung", sagt Justinus Sanders, CEO von Campina. "In Lutjewinkel stellen wir Käse her, der in Bezug auf seine Herkunft und seinen Geschmack einzigartig in Europa ist. Das ist auch ein Grund dafür, dass die Europäische Union nordholländischem Käse einen Schutzstatus verliehen hat." Sanders ist voll des Lobes über den Einsatz und das Engagement der Mitarbeiter: "Die zwei Brände hatten enorme Auswirkungen auf die Mitarbeiter. Doch trotz dieser Rückschläge haben sie sich nicht unterkriegen lassen und sich mit Herz und Seele für die Wiedererrichtung der Käserei an diesem ein-zigartigen Standort - mitten zwischen den Campina-Viehhaltern, die Lutjewinkel mit der Milch von nordholländischen Weiden beliefern - eingesetzt." Erweiterung um Käseveredelung und -lagerung Campina plant, Anfang 2007 in Lutjewinkel eine eigene, moderne Käseveredelungsanlage mit Lager zu eröffnen und dafür EUR 7 Millionen zu investieren. Dieses Lager, das zu der Schliessung des Käselagers von Campina in Alkmaar führen wird, bietet Raum für Veredelungsaktivitäten mit Bezug auf nordholländischen Käse, die Campina derzeit noch von Dritten ausführen lässt, wie z. B. Reifung und Verpackung. Die Käserei in Lutjewinkel ist eines der fünf Käseproduktionswerke von Campina in den Niederlanden. Mit einer Jahresproduktion von ca. 170 Millionen Kilogramm Käse gehört Campina zu den grösseren Anbietern in Europa. Neben dem traditionellen Sortiment von Gouda und Maasdam produziert das Unternehmen auch Käsespezialitäten. In den Niederlanden, Belgien und Griechenland ist Campina mit Milner, dem würzigen Käse mit weniger Fett, erfolgreich. In den Niederlanden ist Campina mit Milner der grösste Anbieter in diesem Segment und ausserdem die grösste Käsemarke im niederländischen Supermarkt. Anmerkung für die Redaktion: Campina ist ein internationales genossenschaftliches Unternehmen, das in der Entwicklung, der Produktion, dem Verkauf und dem Vertrieb von Milch- und milchverwandten Produkten. Campina erzielt einen Jahresumsatz von EUR 3,6 Milliarden mit ungefähr 6.800 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat Spitzenpositionen in den Märkten, in denen es mit Verbrauchermarken wie Campina, Landliebe und Mona operiert. Darüber hinaus ist Campina weltweit mit der Gruppe Industrial Products aktiv. Diese Ingredienzen-Gruppe - mit ihrer Division DMV International - ist ein erfolgreicher Partner unter anderem für die Nahrungsmittel- und die pharmazeutische Industrie. Für die Presse ist ein besonderes, charakteristisches Foto bei Campina Corporate Communication erhältlich. Internet: www.campina.com ots Originaltext: Campina Nederland Holding BV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Weitere Auskünfte erhältlich bei: Campina Corporate Communication T +31-(0)418-57-13-16

Das könnte Sie auch interessieren: