Bank J. Safra Sarasin AG

euro adhoc: Bank Sarasin + Cie AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
Markante Ertragssteigerung im 1. Halbjahr 2005 Konzerngewinn +37%, Kundenvermögen +7%

-------------------------------------------------------------------------------- Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- 23.08.2005 Die Bank Sarasin & Cie AG ist dem erklärten Ziel, ihre operative Ertragskraft und die Rentabilität zu steigern, ein gutes Stück näher gekommen. Das operative Ergebnis stieg im 1. Halbjahr auf CHF 59 Mio. (+39%). Der Konzerngewinn nach Steuern und ausserordentlichen Einflüssen legte um 37% auf CHF 55 Mio. zu. Die Cost Income Ratio vor Abschreibungen auf Goodwill erreicht mit 72% einen deutlich verbesserten Wert. Bei intensivem Wettbewerb um die Gunst vermögender privater und institutioneller Kunden erhöhten sich - namentlich dank der positiven Performance an den Finanzmärkten - die betreuten Kundenvermögen um insgesamt CHF 4 Mia. oder 7% auf CHF 57,8 Mia. Der Neugeldzufluss blieb mit einem Zuwachs von CHF 118 Mio. hinter den Erwartungen zurück. Für den weiteren Geschäftsverlauf im Jahr 2005 bleibt die Bank Sarasin optimistisch. Die Bank will die guten Marktbedingungen nutzen und mit gezielten Initiativen die Betreuung ihrer Kunden und die Palette ihrer Produkte weiter verbessern. Peter E. Merian hat nach über 11jähriger Tätigkeit als CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung den Wunsch geäussert, nach Abschluss der organisatorischen Veränderungen die Verantwortung für die operative Leitung der Sarasin Gruppe in andere Hände zu übergeben. Es ist vorgesehen, dass Peter Merian auf diesen Zeitpunkt hin in den Verwaltungsrat übertritt. Georg F. Krayer, Verwaltungsratspräsident der Bank Sarasin & Cie AG: "Peter Merian hat als CEO während mehr als elf Jahren die Bank erfolgreich geleitet. Durch seine umsichtige Führung ist es ihm gelungen, nicht nur die Umwandlung der Bank in eine Aktiengesellschaft zu meistern, sondern gleichzeitig auch die Wachstumsstrategie und die Internationalisierung der gesamten Sarasin Gruppe entscheidend voranzutreiben. Für seine grossen Verdienste als CEO danke ich ihm stellvertretend für den gesamten Verwaltungsrat bereits heute sehr herzlich und freue mich auf die weitere, enge Zusammenarbeit." Peter E. Merian, CEO der Bank Sarasin & Cie AG: "Die markante Ertragssteigerung, die wir im ersten Halbjahr erwirtschaften konnten, spiegelt die Produkt- und Beratungsinitiativen, welche wir zwischenzeitlich ergriffen haben. Gleichzeitig hat der positive Verlauf an den Finanzmärkten die Stimmungslage unter den Marktteilnehmern spürbar verbessert und war für uns eine gute Grundlage, um vor allem das transaktionsabhängige Geschäft zu stimulieren." Ende der Mitteilung euro adhoc 23.08.2005 07:00:00 -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: Bank Sarasin + Cie AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragehinweis: Ana Nogales +41 61 277 7048 ana.nogales@sarasin.ch Branche: Banken ISIN: CH0002267737 WKN: 872869 Index: SPI Börsen: SWX Swiss Exchange / Geregelter Markt

Das könnte Sie auch interessieren: