OSRAM GmbH

Aufsichtsratssitzung der Osram GmbH
Martin Goetzeler zum neuen Osram Chef gewählt

    München (ots) -

    In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Osram GmbH, einem der beiden weltweit führenden Lichthersteller, die folgenden Personalveränderungen zum 01. Mai 2005 beschlossen:

    - Martin Goetzeler, bisher Chief Financial Officer bei der
        nordamerikanischen Osram Sylvania, wird Vorsitzender der
        Geschäftsführung.
    - Kurt Gerl, bisher Leiter der Sparte General Lighting für Europa,
        Asien, Australien, Lateinamerika und Afrika, wird neuer
        Geschäftsführer Vertrieb.
        Die Geschäftsführung von Osram setzt sich somit wie folgt
        zusammen: Martin Goetzeler (Vorsitzender), Kurt Gerl (Vertrieb),
        Joerg Schaefer (Technik), Thomas Seeberg (Finanzen und
        Personal).  
    - Wolf-Dieter Bopst, der bisherige Vorsitzende der  
        Geschäftsführung, wird in den Aufsichtsrat wechseln.
    - Rudi Lamprecht (Mitglied des Zentralvorstands der Siemens AG)  
        wird neuer Aufsichtsratsvorsitzender. Er folgt in dieser
        Funktion Jürgen Radomski nach.

    Unternehmensprofil

    Osram ist einer der beiden weltweit führenden Lichthersteller der Welt. Im Geschäftsjahr 2004 (zum 30. September 2004) wurde ein Umsatz von 4,2 Milliarden Euro erwirtschaftet, davon 88 Prozent im Ausland. Osram hat sich vom klassischen Glühlampenhersteller zu einem Hightech-Unternehmen der Lichtbranche entwickelt: Rund 40 Prozent des Umsatzes kommen heute von innovativen Produkten. Das stark international orientierte Unternehmen beschäftigt weltweit fast 39.000 Mitarbeiter, beliefert Kunden in rund 140 Ländern und produziert in 53 Fertigungsstätten in 19 Ländern.


ots Originaltext: OSRAM GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:


Ansprechpartner für die Presse

Reglindis Pfeiffer
Telefon 089 - 62 13 - 23 05
Fax        089 - 62 13 - 34 57
E-Mail: reglindis.pfeiffer@osram.de



Weitere Meldungen: OSRAM GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: