General Motors Suisse SA

Der neue Opel Astra: Hightech und spannendes Design zum fairen Preis

Der neue Opel Astra: Hightech und spannendes Design zum fairen Preis
New Astra 04. Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Adam Opel AG"

Ein Dokument

Hinweis: Hintergrundinformation kann im pdf-Format unter
              http://www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100471561
              kostenlos heruntergeladen werden.

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/galerie.htx?type=obs

- Gut ausgestatteter Fünftürer ab 23'750 Franken (inkl. MWSt.) - Innovation: Adaptives IDS plus-Fahrwerk mit elektronischer   Dämpferkontrolle - Bestellbar ab sofort, Marktstart im März - Preisvorteil von 50 Prozent auf Sunshine-Paketen bis zum 26. März   2004

    Biel (ots) - Progressives Design und hohe Fahrdynamik - das sind die herausragenden Kennzeichen des neuen Opel Astra, der in der Schweiz im März als Fünftürer sein Verkaufsdebüt gibt. Zu den technischen Leckerbissen der dritten Generation des Opel-Bestsellers gehört das adaptive IDS plus-Fahrwerkssystem mit elektronischer Dämpferregelung, die sonst nur in Fahrzeugen der Luxusklasse und in exklusiven Sportwagen zu finden ist. Ab sofort ist der 5-türige Astra zu attraktiven Preisen ab Fr. 23'750.-- (inkl. MWSt.) in fünf Ausstattungs- und sechs Motorvarianten bestellbar. Der neue Astra feiert seine Schweizer Premiere anlässlich des Genfer Automobilsalons (4. - 14. März 2004).

    Die Preise für den neuen Astra können im pdf-Format unter http://www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100471561 kostenlos heruntergeladen werden.

    Neben der neuen, aufregenden Design-Linie verfügen alle Astra-Versionen über eine dynamische Fahrwerks-Technologie. Als Novum in dieser Klasse steht zudem das Hightech-Fahrwerkssystem IDS plus mit elektronischer Dämpferregelung CDC (Continuous Damping Control) zur Verfügung. Das System stellt sich auf unterschiedliche Strassenverhältnisse ein und ermöglicht sicheres, sportliches wie auch komfortables Fahren. Der Mehrpreis beträt Fr. 900.--. Ebenfalls als erster in seiner Klasse ist der Opel Astra mit dynamischem Kurvenlicht lieferbar: AFL (Adaptive Forward Lighting) wird in Verbindung mit Bi-Xenon-Scheinwerfern gegen einen Aufpreis von 1'580.-- Franken angeboten. Genauso attraktiv fällt die Aufpreisgestaltung für die modernen und sparsamen Common-Rail-Dieseltriebwerke aus. So betragen beispielsweise die Mehrkosten für den 1.7 CDTI mit 59 kW/80 PS nur 2'600.-- Franken.

      Frühbucher profitieren von einem Preisvorteil von 50 Prozent auf
den Sunshine-Paketen

    Bis zum 26. März 2004 offeriert Opel einen speziellen Preisvorteil: Frühbucher erhalten auf den beiden optional erhältlichen Sunshine-Paketen eine Preisermässigung von 50 Prozent. Das Sunshine-Paket 1 bietet eine Klimaanlage sowie ein CD30 MP3 Stereo-CD-Radio mit Radiobedienung am Lenkrad und ist zum Preis von Fr. 900.-- statt Fr. 1'800.-- verfügbar. Das umfangreichere Sunshine-Paket 2 umfasst eine Klimaautomatik, ein CD30 MP3 Stereo-CD-Radio mit Radiobedienung am Lenkrad, ein Graphic Info Display, ein klimatisiertes Handschuhfach sowie eine Fussraumheizung hinten und ist zum attratkiven Preis von Fr. 1'220.-- statt Fr. 2'440.-- erhältlich.

    Astra Modell-Linie

    Der fünftürige Astra wird als erste Variante der völlig neu entwickelten, dritten Astra-Generation angeboten. Später folgen ein grosser Caravan mit längerem Radstand, ein sportlicher Dreitürer sowie ein elegantes Cabrio.

ots Originaltext: General Motors Suisse SA
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
General Motors Suisse SA
Nicolas Berberat
Public Relations
Salzhausstr. 21
2501 Biel
Tel.:        +41/32/321'53'08
Internet: www.media.opel.ch

A member company of the GM Group



Weitere Meldungen: General Motors Suisse SA

Das könnte Sie auch interessieren: