Hansa Kreuzfahrten GmbH

Neues Flaggschiff für Hansa Kreuzfahrten

Bremen (ots) - Die Hansa Kreuzfahrten GmbH in Bremen hat von Dolphin Maritime Ltd./Malta, vertreten durch die Hamburger Management-Gesellschaft MTC Marine Trade Consulting, das Kreuzfahrtschiff MS DELPHIN für fünf Jahre gechartert und wird es ab dem 10. Mai 2004 einsetzen. Die MS DELPHIN, die bis zum Juli 2003 auf dem deutschen Markt als Vier-Sterne-Schiff vermarktet wurde, wird nunmehr im Drei-Sterne-Plus-Segment geführt. Der Durchschnittspreis pro Tag wird bei 185 Euro liegen. Die MS DELPHIN liegt derzeit im Hamburger Hafen und wird dort auf den zunächst fünfjährigen Einsatz vorbereitet. Es werden Klassearbeiten durchgeführt sowie ein Voice-Data-Recorder eingebaut. Insgesamt wird MS DELPHIN im Sommer 2004 auf elf Reisen eingesetzt. Die Charter beginnt am 10. Mai 2004 mit einer Reise rund um England. Reisen nach Norwegen, in die Ostsee, nach Island, Spitzbergen und zum Nordkap schliessen sich an, bevor das Schiff im August 2004 rund um Westeuropa nach Nizza reist. Den Abschluss bildet eine Kreuzfahrt in das Schwarze Meer. Der klassisch-elegante Liner MS OCEAN MONARCH wird ebenfalls im Drei-Sterne-Plus Bereich für Hansa Kreuzfahrten fahren. Die ehemalige DAPHNE wird eine Reise vom Mittelmeer nach Cuxhaven durchführen und danach auf sechs Reisen im Nordmeer eingesetzt. Der Durchschnittspreis pro Tag beträgt 180 Euro. Das bisherige Flaggschiff MS PALOMA, in den vergangenen Jahren als Drei-Sterne-Schiff geführt, wird künftig im Mittel- und Nordmeer eingesetzt. Das Schiff bietet ein leger-familiäres Ambiente und beweist mit einem Tagesdurchschnittspreis von 160 Euro, dass Qualität preiswert sein kann. "Wir freuen uns, MS DELPHIN als neues Flaggschiff für Hansa Kreuzfahrten einsetzen zu können. Rechtzeitig zur ITB im März wird bereits ein aktueller Prospekt auf dem Markt sein", so Stefan Mathias, Geschäftsführer Hansa Kreuzfahrten. Kataloge und Buchungen in allen guten Reisebüros oder beim Reiseveranstalter Hansa Kreuzfahrten GmbH, Contrescarpe 36, 28203 Bremen, Telefon 0421/334660, Telefax 0421/3346633, E-Mail: hansa@hansakreuzfahrten.de, Internet: www.hansakreuzfahrten.de ots Originaltext: Hansa Kreuzfahrten GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: C&C Contact & Creation, Paul-Ehrlich-Str. 27, D- 60596 Frankfurt am Main, Tel.: +49 / (0)69 / 96 36 68-39, Fax: +49 / (0)69 / 96 36 68-23, E-Mail: g.kuminek@cc-pr.com

Das könnte Sie auch interessieren: