Folkloreexperte.ch

Noch ein Monat bis zum grossen Alphornfest in Oensingen - Multistilistisches Alphorn

Bei ALPHORN IN CONCERT steht das bekannte alpenländische Hirteninstrument "Alphorn" im musikalischen Zentrum. Es präsentiert sich in Oensingen als multistilistischer moderner Klangkörper. Oensingen (ots) - Am 19. September 2003 steht in Oensingen mit einem wegweisenden Anlass alles im Zeichen des Alphorns: Alphorn-Ortsbeflaggung, Alphorn-Film, Alphorn-Konzert, Alphorn-Musical und Alphorn-CD. Dazu kommen Älplermakkaronen mit Apfelmus und ein gemütliches Alphornstübli. Erstmals steht nicht ein Alphorn-Musikstil im Zentrum einer Veranstaltung, sondern einzig und allein das Instrument Alphorn. Das Happening beginnt mit der Filmvorführung "Das Alphorn" von Stefan Schwietert. Nach Älplermakkaronen mit Apfelmus startet das Konzert mit dem traditionellen Vortrag der Alphorngruppe Allschwil, gefolgt vom Alphorn-Entertainer Kurt Ott und seiner Alphornunterhaltungsmusik. Vor der Pause wird der einmalige Tonträger "ALPHORN IN CONCERT" getauft. Anschliessend wird es mit Mytha, the contemporary alphornorchestra sehr experimentell. Markus und Theres Linder spielen mit dem Alphorn klassisch-konzertante Literatur. Als Höhepunkt von Alphorn in Concert folgt zum Abschluss die Uraufführung des wohl ersten Alphorn-Musicals der Welt: das "Alphorn-Happyend". Für das richtige festliche Alphornumfeld sorgen die Behörden von Oensingen: Der ganze Ort Oensingen wird mit dem Alphornsignet beflaggt! Immer im September wird Oensingen auch in Zukunft weitere Alphorn-Höhepunkte schaffen. Für das kommende Jahr wurde z.B. schon ein Alphorn-Kompositionswettbewerb ausgeschrieben. ALPHORN IN CONCERT darf man nicht verpassen! Platzreservationen für den 19. September 2003: Telefon: +41/62/396'29'88. ots Originaltext: Folkloreexperte.ch Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Verein ALPHORN IN CONCERT E-mail:admin@alphorninconcert.ch Internet: http://www.alphorninconcert.ch Präsident: Rudolf Burri Gemeindepräs. Oensingen Tel. +41/62/388'05'01 E-mail:r.burri@oensingen.ch Alphornexponent: Hans-Jürg Sommer Tel. +41/62/396'04'27 E-mail:atelier@alphornmusik.ch Medienverantwortlicher: Martin Sebastian Tel. +41/43/355'91'92 E-mail:martin.sebastian@folkloreexperte.ch

Das könnte Sie auch interessieren: