OpenText AG

ECM und Enterprise 2.0: Open Text präsentiert Produktroadmap 2010

    Baden (ots) - Der Enterprise Content Management (ECM)-Anbieter Open Text(TM) (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) hat auf seiner jährlichen Anwender- und Partnerkonferenz «Content World 2009» die Produktroadmap 2010 für die Bereiche Web Content Management, Digital Asset Management und Social Media vorgestellt. Im Zentrum der Roadmap stehen die Weiterentwicklung der Lösungen von Open Text und des vor kurzem übernommenen Unternehmens Vignette sowie die Pläne für Weblösungen der nächsten Generation.

    «Die Erwartungen an das Web haben sich verändert», so Scott Bowen, Senior Vice President bei Open Text. «Eine erfolgreiche Enterprise 2.0-Strategie muss sich mit Social Media, mobilen Geräten und Markenkonsistenz auseinandersetzen - gleichzeitig müssen ungeheure Mengen an Inhalten in verschiedenen Formaten verwaltet werden. Mittlere und Grossunternehmen stehen vor der Herausforderung, dies effektiv und auf sichere Art und Weise zu tun, Regularien zu erfüllen und den Schutz der Privatsphäre zu wahren. Wir helfen Kunden dabei, diese Ziele in Einklang zu bringen, indem wir neue Technologien kombinieren, um vorhandene ECM-Lösungen auf neue und leistungsfähige Art und Weise zu erweitern. Die vorgestellten Pläne enthalten umfassende neue Funktionalitäten, die alle integraler Bestandteil der Open Text ECM Suite sein werden.»

    Die neuen Produktpläne von Open Text bringen entscheidende Verbesserungen im Bereich Anwendererfahrung. Dadurch können mehr Menschen als bisher Content bearbeiten, managen und veröffentlichen. Dies steigert die Produktivität, verschlankt die Prozesse und fügt dem Open Text-Angebot innovative Social Media-Funktionalitäten hinzu. Die tiefere Integration in die Open Text ECM Suite beflügelt die ECM-Integration insgesamt und macht eine Reihe neuer und wichtiger Szenarien möglich.

    Produktroadmap

    Web Content Management

    - Vignette Content Management 8.0 wird mit zahlreichen Innovationen vor Ende des Jahres verfügbar sein. Mit der für das zweite Quartal 2010 geplanten Version 8.1 wird die Lösunge Teil der Open Text ECM Suite und dient als Basis für dynamische und interaktive Webanwendungen.

    - Version 10.1 der Open Text Web Solutions ist für die erste Hälfte 2010 vorgesehen und bringt umfangreiche Social Media-Fähigkeiten auf Basis der marktführenden Vignette Community Applications und Services als Teil einer nahtlos integrierten Lösung. Gleichzeitig werden die Integrationen mit den Kernfunktionalitäten der Open Text ECM Suite erweitert. Die Investitionen in Open Text Web Solutions werden weiter wachsen, speziell in Bereichen, welche die gemeinsamen Services im Web Solutions-Portfolio nutzen wie Suche, Videobereitstellung, Social Media, Digital Asset Management und Integrationen für Dokumentenmanagement.

    - Nach der erfolgreichen Markteinführung von Open Texts Portal Manager 9.0 für das SAP NetWeaver Portal wird Open Text weitere Verbesserungen für das Produkt im ersten Quartal 2010 vorstellen. Zudem wird Open Text mit der nächsten Produktversion Social Media-Funktionalitäten für das NetWeaver-Portal anbieten.

    - Open Text plant ferner eine Webapplikation der nächsten Generation, die bis 2012 zur Marktreife gelangen soll. Zu den geplanten Weiterentwicklungen gehören Verbesserungen für Content-Modellierung und -Vorlagen, umfangreichere kontext-abhängige Editierungsmöglichkeiten für technisch weniger versierte Fachanwender sowie eine beschleunigte Website-Bereitstellung - alles im Rahmen eines Standardprodukts.

    Digital Asset Management

    - Open Text plant die Markteinführung von Media Management 7.0 im ersten Quartal 2010 mit einer völlig überarbeiteten Benutzeroberfläche auf Basis neuester Webdesign-Technologien für höchsten Bedienkomfort im Rich Media Management.

    Social Media

    - Die für das erste Quartal 2010 geplante Version 8.0 der Vignette Community Applications enthält innovative Funktionalitäten im Rahmen einer flexiblen und leistungsstarken Plattform mit umfassenden Interaktionsmöglichkeiten für Kunden, Partner und Mitarbeiter. Version 8.0 baut auf vorhandenen Community-Funktionen wie Ideenmanagement, Blogs, Wikis und Foren auf und ermöglicht Social Networking, Benachrichtigungsmechanismen, Integration mit verschiedensten Präsentationssystemen, REST API-Verbesserungen sowie die Integration mit den Content Management-Lösungen von Open Text.

    - Mit der Vorstellung von Open Text Social Media 1.1 im ersten Halbjahr 2010 wird Open Text an die erfolgreiche Markteinführung seiner Social Media-Lösungen anknüpfen -  mit neuem Wiki-Editor und einer schneller Messaging-Funktion, die den Komfort von Instant Messaging mit der Flexibilität des Microblogging verbindet.

    Content World

    Zurzeit findet die jährliche Kunden- und Partnerkonferenz von Open Text in Orlando, Florida statt. Mit hochkarätigen Sprechern, mehr als 125 Vorträgen zu erfolgreichen ECM-Implementierungen, aufkommenden Trends und Technikwissen sowie einem intensiven Austausch der Teilnehmer. Weitere Informationen zur Konferenz unter http://www.opentext.com/contentworld/2009/

ots Originaltext: Open Text AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Manuela Wanzek, Marketing Manager
Tel.:        +41/58/258'94'00
E-Mail:    manuela.wanzek@opentext.com
Internet: www.opentext.com



Weitere Meldungen: OpenText AG

Das könnte Sie auch interessieren: