Heiler Software AG

euro adhoc: Heiler Software AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen / Heiler Software veröffentlicht Zahlen zum zweiten Quartal 2003/04 (D)

---------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc.   Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Stuttgart, 12.05.2004 - Die Heiler Software AG, einer der führenden Anbieter elektronischer Produktinformationslösungen und Katalogmanagementsysteme, veröffentlicht heute die Ergebnisse des zweiten Quartals zum 31.03.2004.

Der Konzernumsatz steigerte sich im zweiten Quartal 2003/04 gegenüber dem Vorjahreswert um 0,5 Mio. Euro auf 1,4 Mio. Euro (+57%). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) belief sich auf -0,9 Mio. Euro nach -1,0 Mio. Euro im zweiten Quartal 2002/03. Das EBIT wurde im zweiten Quartal durch Einmaleffekte, wie z.B. Aufwendungen für die Inbetriebnahme der größten US-amerikanischen Einkaufsplattform für Automobilhändler oder die Teilnahme an der CEBIT, in der Größenordnung von 0,4 Mio. Euro belastet und verbesserte sich daher nur unterproportional.

Zum 31.03.2004 belief sich das Eigenkapital auf 22,1 Mio. Euro (entspricht 93 % der Bilanzsumme) nach 22,7 Mio. Euro zum 31.12.2003. Die liquiden Mittel verringerten sich im zweiten Quartal 2003/04 geringfügig auf 18,2 Mio. Euro (-0,3 Mio. Euro). Die Heiler Software AG verfügt damit weiterhin über eine äußerst solide Finanzlage.

Für das dritte und vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres erwartet Heiler Software ein anhaltendes Umsatzwachstum von über 50% gegenüber dem Vorjahr und eine deutliche Ergebnisverbesserung.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.heiler.com.

Ende der Mitteilung                        euro adhoc 12.05.2004
---------------------------------------------------------------------

Rückfragehinweis: Constanze Hay Tel.: +49 (0)711 13984150 E-Mail: chay@heiler.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005429906
WKN:        542990
Index:    CDAX, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share
Börsen:  Frankfurter Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Freiverkehr
              Berliner Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bayerische Börse / Freiverkehr
              Hamburger Wertpapierbörse / Freiverkehr
              Bremer Wertpapierbörse (BWB) / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Freiverkehr



Das könnte Sie auch interessieren: