hotelleriesuisse

Hochwasser - hotelleriesuisse-Hotline 0800 724 000 für vom Hochwasser betroffene Hoteliers

Bern (ots) - hotelleriesuisse spricht den Geschädigten des Jahrhundert-Hochwassers in der Schweiz ihr Mitgefühl aus. Gleichzeitig bietet der Arbeitgeberverband der Schweizer Hotellerie den betroffenen Unternehmerinnen und Unternehmern per sofort praktische Hilfe bei der Bewältigung der schwierigen Lage an.

    Der Präsident von hotelleriesuisse, Guglielmo L. Brentel, die Verbandsleitung sowie der Direktor, Dr. Christoph Juen, zeigten sich heute Morgen tief betroffen über die grossen Schäden, die das Jahrhundert-Hochwasser in der Schweiz, gerade auch in den touristischen Regionen, angerichtet hat. Sie sprachen den Opfern ihr Mitgefühl aus. Da auch zahlreiche Unternehmen der Tourismuswirtschaft zu Schaden gekommen sind, wurde eine Hotline eingerichtet.

    Seit heute Morgen können sich vom Jahrhundert-Hochwasser betroffene Hoteliers unter der von hotelleriesuisse betriebenen Hotline 0800 724 000 beraten lassen. Die Hotline ist von 8.00 - 18.00 in Betrieb und wird von juristischen Fachpersonen bedient.

    Der Verband bietet damit den von den Überschwemmungen schwer getroffenen Unternehmerinnen und Unternehmern der Tourismuswirtschaft praktische Hilfe bei der Bewältigung dieser tragischen Situation an. Betroffene Hoteliers können sich zu folgenden drei Themenkreisen kostenlos beraten lassen:

    - Annullationen und verspätete Abreise von Gästen

    - Fragen zu Arbeitsausfällen infolge aussergewöhnlicher
        Naturereignisse

    - Fragen rund um Arbeitsverträge

    Sämtliche Informationen können auch unter www.hotelleriesuisse.ch abgerufen werden, E-Mail-Anfragen können an rechtsberatung@hotelleriesuisse.ch gerichtet werden.

ots Originaltext: hotelleriesuisse
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
hotelleriesuisse
Isabel Garcia
Leiterin Kommunikation
Tel.      +41/(0)31/370'42'86
Mobile: +41/(0)79/652'85'19
E-Mail: isabel.garcia@hotelleriesuisse.ch



Weitere Meldungen: hotelleriesuisse

Das könnte Sie auch interessieren: