Presse Dienst Süd GmbH

RATA 2003 - Bilder gingen um die Welt

München-Nauders (ots) - Mit sieben Kamerateams, 30 Stunden im Einsatz, einem eigenen Schnittmobil samt SNG vor Ort und einem Stab von 28 Mitarbeitern produzierte die Presse Dienst Süd GmbH über elf Stunden Rohmaterial vom härtesten Eintagesrennen der Welt, dem "Race Across the Alps 2003" im österreichischen Nauders. Besonders erfreulich: Die grosse Resonanz bei internationalen TV Stationen. Herstellungsleiter Thomas Stupica: "Dank unserer modernen Satellitenübertragung konnten wir zu jeder Zeit des Rennens aktuelle Bilder vom Renngeschehen absetzen. Trotz der Parallelveranstaltung Tour de France gingen die Radbilder aus Nauders um die Welt, sowohl öffentlich rechtliche wie auch private TV Stationen haben unsere Bilder gesendet." Neben TV Bildern über das Renngeschehen lieferte die Presse Dienst Süd GmbH aktuelle Wetterbilder und Bilder rund um RATA 2003 für Europas grössten TV Sender RTL. Im Rahmen der Hauptnachrichtensendung RTL Aktuell berichtete "RTL Wetter-Man" Christian Häckl vor Presse Dienst Süd Kameras aus Nauders. Die Übertragung erfolgte per SNG direkt aus Nauders. Ein ausgeklügeltes Logistiksystem garantierte zu jedem Zeitpunkt die schnelle Anlieferung des aktuellen Materials von der Rennstrecke, die sich über Österreich, Schweiz und Italien, drei Länder, 12'000 Höhenmeter und 525 Kilometer Länge erstreckte. Mit einer eigens für die Produktion konstruierten Motorrad-Kamera konnten erstmals in diesem Jahr besonders spektakuläre Fahraufnahmen geliefert werden. Thomas Stupica: "Bereits eine Stunde nach Zieleinlauf der ersten drei Teilnehmer war das komplette Material zu fertigen Beiträgen verarbeitet. Abgerufen werden konnten Nachrichten- und Magazinstücke zwischen 40 und 210 Sekunden, sowie ein 20 minütiger Rough Cut. Auch der heimische Sender ORF hat ausschliesslich von unseren Bildern Gebrauch gemacht, was uns Stolz macht." Möglich machten dies fünf Redakteure und zwei Cutter, die das brandaktuell eingetroffene Material rund um die Uhr sichteten und nach Bedarf der ausstrahlenden Sender länderspezifisch produzierten. Die Presse Dienst Süd GmbH, mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich und Luxemburg produziert seit 12 Jahren nationale und internationale TV Beiträge aus den Bereichen Sport, News und Boulevard. Im Bereich Gesundheit und Reise produziert die Presse Dienst Süd GmbH eine wöchentliche Serie, die dreisprachig in fünf europäischen Ländern ausgestrahlt wird. ots Originaltext: Presse Dienst Süd GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Presse Dienst Süd GmbH Thomas Stupica Am Moosfeld 37 D-81829 München Tel. +49/89/42'04'19'05 Fax: +49/89/42'04'19'14 Internet: http://www.presse-dienst.com

Das könnte Sie auch interessieren: