SWA / ASA

Jahresmeeting 2004 des SWA am 31. März 2004

    Zürich (ots) - Über 190 Gäste konnte der Schweizerische Werbe-Auftraggeberverband SWA an seinem Jahresmeeting im Hotel Hilton Zürich Airport begrüssen. Und wer erfahren wollte, was in der Medienlandschaft und in der Werbebranche läuft, bekam es zu hören:

    Von Cash-Chefredaktor Dirk Schütz fachkundig moderiert, sprachen Eleonore Ogrinz (Procter & Gamble) über die Zukunftstendenzen der Kommunikationswirtschaft und Francis Rivollet, (NRJ Group) über den Einfluss seiner Gruppe auf das Schweizer und das europäische Radio. Viktor Giacobbo ist Künstler als Unternehmer - und so lautete auch sein Thema. Im anschliessenden Business-Talk referierte Dr. Roland Frauchiger, (AMAG AG) über die Welten der Marken.

    An der vorgängigen Generalversammlung konnte SWA-Präsident Gérard Stalder gleich 15 neue Mitglieder begrüssen. Fünf hochkarätige Fachleute aus der Wirtschaft wurden neu in den Vorstand gewählt: Kim Christensen (Feldschlösschen-Getränke AG), Urs Hartmann (Roche Consumer Health) Ueli Moser (Lever Fabergé), Beat Mühlemann (Migros Genossen-schafts-Bund) und Ad Schenk (BAT Schweiz).

    Der SWA geht damit gestärkt und gut gerüstet in weitere Verhandlungsrunden mit politischen Institutionen, Werbeschaffenden und Medien. Die Mitglieder des Verbandes - der nach eigenem Bekunden "Gegenspieler aber keine Gegner" hat - disponieren übrigens rund 70% des gesamten Werbeaufkommens in der Schweiz -  rund 4 Milliarden Franken pro Jahr.

ots Originaltext: SWA
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jürg Siegrist
Direktor SWA
Stampfenbachstrasse 61
Postfach 6126
8023 Zürich
Tel.         +41/1/363'18'38
Fax          +41/1/363'18'31
E-Mail:    juerg.siegrist@swa-asa.ch
Internet: http://www.swa-asa.ch



Weitere Meldungen: SWA / ASA

Das könnte Sie auch interessieren: