FROMARTE

SWISS CHEESE AWARDS: Höhepunkt für Schweizer Käse-Kunst

Querverweis: Die Bilder wurden durch Photopress über das Satellitennetz von Keystone verbreitet. Bern (ots) - Die Expoagricole wurde am 12. September 2002 zum Mekka der Käseliebhaber. FROMARTE die Schweizer Käsespezialisten empfingen im Forum über 500 geladene Gäste und die Expobesucher zur Verleihung der SWISS CHEESE AWARDS 2002. Über 340 Käseproben wurden in 19 Kategorien der internationalen Jury präsentiert und für gut befunden. Einige herausragende Erzeugnisse erhielten nun den begehrten Preis und dürfen mit der Auszeichnung "Bester Käse der Kategorie" beworben werden. Erstmals präsentierten sich auch zeitgenössische Künstler unter dem Motto "FROM cheese to ART". Bezeichnenderweise ging der 1. SWISS CHEESE AWARD für Kunst am Käse an den Maler Philip Brand. Sein Werk, ein Paar Stiefel und ein gekachelter Boden, bringt die schwierige Situation der Käser im Alltag, zwischen Tradition und internationalem Wettbewerb auf eindrückliche Art zum Ausdruck. Mit der Verleihung der Käse Awards bewiesen die Schweizer Käsespezialisten, dass sie in der Lage sind, eine Vielfalt von Produkten in bester Qualität herzustellen. Wer am Wettbewerb dabei war, wird nie mehr behaupten, dass die Schweizer nur Käse mit grossen Löchern herstellen können. Eindrücke von den Besten, wie Emmentaler aus Zell im Luzernischen, echter Büffel-Mozzarella aus Schangnau, Wildmannli aus dem Toggenburg und Buure-Chäs aus Küssnacht konnte man von Murten in alle Landesteile mitnehmen. Schweizer Käse eine Vielfalt ohne Grenzen. Liste der Gewinner: SWISS CHEESE AWARDS - Winners 2002 BESTE KÄSEINNOVATION: Wildmannli Diriwächter&Schmid AG 9643 Krummenau BESTER ÜBRIGER HARTKÄSE: Rahm-Emmentaler „Rustico" Wüthrich AG 9314 Steinebrunn BESTER ÜBRIGER Wii-Käse Hansueli Preisig HALBHARTKÄSE: 9123 Nassen BESTER ÜBRIGER Küssnachter Tomaten-Basilikum Baer AG HALBHARTKÄSE AROMATISIERT: 6403 Küssnacht am Rigi BESTER FRISCHKÄSE: Büffel-Mozzarella Christian Jaun 6197 Schangnau BESTER WEICHKÄSE Buure-Chäs Baer AG, SCHMIEREGEREIFT: 6403 Küssnacht am Rigi BESTER WEICHKÄSE Huus Chäsli Käserei Stofel AG WEISSSCHIMMEL: 9657 Unterwasser BESTER ZIEGENKÄSE: Ziegenweichkäse A. Vogel + Co. 6416 Steinerberg BESTER SCHAFKÄSE: bonCas Schafhartkäse bonCas AG 3293 Dotzigen BESTER ALPKÄSE: Alp Stoss Moritz Boschung/Patrick Riedo 1716 Plaffeien MEILLEUR VACHERIN Gérald Menoud FRIBOURGEOIS: 1680 Romont FR BESTER BÜNDNER BERGKÄSE: Thomas Manser 7188 Sedrun MEILLEURE TETE DE MOINE: Bernard Wenger & Harald Kämpf 2608 Courtelary BESTER RACLETTE: Andreas Hinterberger 9056 Gais BESTER ROHMILCH-RACLETTE: Paul Bieri 8340 Hinwil BESTER ROHMILCH-TILSITER: Max Kaufmann 9602 Bazenheid BESTER APPENZELLER: Tschumper GmbH, 9113 Degersheim BESTER SBRINZ: Guido Wolfisberg 6055 Alpnach Dorf BESTER EMMENTALER: Josef Lustenberger 6144 Zell LU ots Originaltext: Fromarte Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Fromarte Anton Schmutz oder Michelle Weber Schwarztorstrasse 26 3001 Bern Tel. +41/31/390'33'33 Fax +41/31/390'33'35 mailto: info@fromarte.ch Internet:http://www.cheese-awards.ch Bildquelle: www.photopress.ch [ 026 ]

Das könnte Sie auch interessieren: