Gedys Internet Products AG

Ergänzende Pressemitteilung zu der Ad hoc: GEDYS vollzieht MBO der business line - GEDYS strategisch auf Kurs

    Braunschweig (ots) - Als konsequente Umsetzung der neuen Strategie wurde am 22.02.2002 die GEDYS business line GmbH im Rahmen eines MBO veräussert. Zur Sicherstellung der Profitabilität in allen Bereichen, plant GEDYS auch künftig die Trennung von kostenintensiven Geschäftsbereichen. Durch den Management Buy Out (MBO) der business line werden grosse Kostenblöcke für die GEDYS AG entfallen - vor allem im Bereich Personalaufwendungen. Insgesamt rechnet GEDYS durch diesen Schritt mit Kosteneinsparungen in Höhe von rund 800.000 Euro allein im Jahr 2002.

    Willem van Oorde, Sprecher des Vorstandes der GEDYS AG: "Das strategische Ziel der Ansiedlung der Professional Services bei den Premium Partnern fordert als logische Konsequenz die weitgehende Einstellung der eigenen Tätigkeit im Geschäftsfeld der Partner. Dies ist mit dem MBO der business line umgesetzt worden. Die Trennung von der business line dient damit auch der Unterstützung des Partnergeschäfts."

    Gleichzeitig bleibt der GEDYS AG der Vertriebskanal über die Paderborner Gesellschaft erhalten. Die business line wird unter neuem Namen ihre Geschäftsbeziehungen zu bestehenden Kunden und Partnern weiterführen und auch in Zukunft GEDYS Lizenzen verkaufen und implementieren.

    Durch die nun einheitliche Führung des operativen Geschäfts in der Region Central (Deutschland, Österreich und Schweiz) sind erhebliche Reibungsverluste vermieden und eine wesentliche höhere Flexibilität erreicht worden. Sehr spezifische, individuelle  Anforderungen werden auch weiterhin von GEDYS Professional Services in Zusammenarbeit mit internationalen GEDYS Competence Centern erfüllt. "Wir bieten unseren Kunden so die Sicherheit, erstklassige Produkte und Leistungen zu beziehen", erklärt Jürgen J. Krahé, Country Manager der Central Europe Region.

    GEDYS:

    Die GEDYS Internet Products AG ist ein führender Anbieter von collaborative e-business Produkten auf Basis von Lotus Domino/Notes und einer der grössten Independent Software Vendor der Lotus/IBM. Die GEDYS Software Produkte decken die Bereiche Customer Relations (CRM), Employee and Human Resources (ERM), Quality - sowie Project Management in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch ab. Das Braunschweiger Unternehmen mit ca. 165 Mitarbeitern besitzt Niederlassungen und Töchter in Skandinavien, Frankreich, Grossbritannien, Italien, Österreich und der Schweiz. GEDYS präsentiert sich auf der CeBIT in Halle 4 mit einem eigenen Stand A75 und auf dem IBM-Stand A04. Weitere Informationen unter www.gedys.de.

    business line:

    Die GEDYS business line GmbH wurde 1999 mit der Aufgabe, Lösungen für den öffentlichen Dienst zu programmieren und zu vertreiben, gegründet. Sie entwickelte sich zu einem Professional Services Team mit Stärken im Bereich Projektmanagement und Implementierung von GEDYS Standardprodukten. Die business line GmbH firmiert in Zukunft unter dem Namen INDOCS business solutions GmbH. Als einer von etwa 15 GEDYS Premium Partnern in Central verkauft und implementiert INDOCS weiterhin GEDYS Lizenzen. INDOCS präsentiert sich auf der CeBIT 2002 in Halle 11, Pavillon D, Stand 620. Weitere Informationen unter www.indocs.de

ots Originaltext: GEDYS Internet Products AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
GEDYS Internet Products AG
Sabine Siems oder Sandra Mazannek
Tel. +49/531/23-44-199



Weitere Meldungen: Gedys Internet Products AG

Das könnte Sie auch interessieren: