Good News Productions AG

The Cranberries: Mittwoch, 27. Februar 2002, 20 Uhr, Hallenstadion Zürich

Die Essenz guter Popmusik

    Zürich (ots) - Zu ihrem 10-jährigen Bestehen ist den Cranberries aus Limerick, Irland, mit «Wake Up And Smell The Coffee» ihr vielleicht bestes Album bis dato gelungen. Warum? Weil sie nach längerer Zeit und 33 Millionen verkauften Alben wieder zu sich und ihren anfänglichen Stärken zurückgefunden haben, die sie zu einer der bekanntesten Bands der Welt gemacht haben. Man erinnert sich gerne an die Zeit zurück, als Dolores O'Riordan und ihre drei Mitmusiker Fergal Lawler und die Gebrüder Mike und Noel Hogan mit «Zombie» die Charts eroberten. Im Februar 2002 kommen die «Preiselbeeren» für zwei Auftritte in die Schweiz. Am Dienstag, 26. Februar 2002 (20.30 Uhr) in der Genfer Arena und am Mittwoch, 27. Februar 2002 (20 Uhr) im Zürcher Hallenstadion.

    Das neue Album geht nicht nur musikalisch zu den Anfängen der Cranberries zurück. Schon die Zusammenarbeit mit ihrem «Übervater» Stephen Street, der auch schon für The Smiths, Morrissey und Blur gearbeitet hat, war ein wohltuender Entscheid. In den bekannten Windmill Lane Studios in Dublin wurde während zwei Monaten an den neuen Songs gefeilt - in den selben Gemäuern, wo U2 auch schon Meisterwerk um Meisterwerk geschrieben haben. Doch die Cranberries brauchen sich keine Vergleiche zu scheuen, denn sie sind auf ihre Art genauso eigenständig. «Wir müssen uns nicht mehr beweisen», sagt eine sichtlich zufriedene Dolores. «Wir konnten die Studiozeit vollends geniessen und sind einfach mit dem Fluss des neuen Songmaterials gegangen.» Und es sind neue Songs wie die erste Single «Analyse» oder «Never Grow Old», welche die Reife dieser Gruppe auszeichnen. Und obwohl sie die Welt schon mehrmals getourt haben, sagen alle vier, dass es keinen Platz auf der Erde gibt wie ihre eigene Heimat. «Viele Leute haben uns immer wieder gesagt, wir sollen nach Dublin oder London ziehen. Aber warum? Wir wohnen in Limerick, haben hier unsere Familien und Freunde. Und wenn man zu lange von Irland weg ist, wird das Herz schwer. Wir müssen immer wieder hierher zurückkommen, auch wenn nur für ein paar Wochen - es ist ein magischer Ort!» Magisch ist ein gutes Stichwort für die Cranberries, vor allem, wenn sie live auftreten. Denn diese Band schafft es, mit einfach gestrickten Songs, das Publikum dort zu berühren, wo es berührt werden möchte: im Herz.

    Gruppe:                         The Cranberries
    Homepage:                      www.cranberries.ie

    Datum / Ort:                 Dienstag, 26. Februar 2002, 20.30 Uhr
                                         Arena Genf (in Zusammenarbeit mit Opus One)

    Datum / Ort:                 Mittwoch, 27. Februar 2002, 20 Uhr
                                         Zürich, Hallenstadion

    Ticketpreis:                 CHF 55.- (Genf) / CHF 60.- (Zürich)

    Neues Album:                 Wake Up And Smell The Coffee
                                         (Universal Music)

    Medienpartner Zürich:    Blick, DRS 3

    Vorverkauf bei TicketCorner via Telefon 0848 800 800, übers Internet: www.ticketcorner.ch oder bei Manor und SBB sowie allen anderen TicketCorner Vorverkaufsstellen.

ots Originaltext: Good News Productions AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Good News Productions AG
Herr Markus Simmen
Tel. +41/1/809'66'66



Weitere Meldungen: Good News Productions AG

Das könnte Sie auch interessieren: