Schering Deutschland GmbH

euro adhoc: Schering AG
Aktienrückkauf
Schering AG kündigt größtes Aktienrückkaufprogramm in Firmengeschichte an und beabsichtigt Kauf der für die Herstellung von Betaseron notwendigen Gegenstände von der Chiron Corporation

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

20.02.2006

Der Vorstand der Schering AG hat beschlossen, im Zeitraum vom 1. März 2006 bis zum 30. September 2006 Aktien der Gesellschaft im Wert bis zu 500 Mio. Euro über die Börse zu erwerben. Grundlage hierfür ist die von der Hauptversammlung der Schering AG am 14. April 2005 erteilte Ermächtigung, eigene Aktien der Gesellschaft bis zu einem Anteil am Grundkapital von Euro 15.000.000 zu erwerben. Dabei werden die von der Hauptversammlung beschlossenen Ober- und Untergrenzen für den Kaufpreis beachtet. Die Anzahl der täglich zurück zu erwerbenden Aktien wird auf maximal 20% des an Xetra gehandelten Volumens begrenzt.

Die Schering AG hat seit 1998 im Rahmen mehrer Rückkaufprogramme eigene Aktien für ca. 744 Mio. EUR erworben. Das heute bekannt gegebene Volumen ist erheblich größer als das Volumen jedes früheren Rückkaufprogramms.

Über die Verwendung der zurückzukaufenden Aktien hat der Vorstand noch nicht entschieden.

Ferner gab Schering die Absicht bekannt, im Rahmen ihres mit der Chiron Corporation bestehenden Liefervertrages von ihrem Recht Gebrauch zu machen, alle für die Betaseron-Herstellung von Chiron eingesetzten Gegenstände von Chiron zu erwerben.

Nach Durchführung dieser Transaktion, deren Bedingungen noch nicht feststehen, würde Schering die Mittel für die Herstellung von Betaseron in den USA kontrollieren und den Liefervertrag mit Chiron beenden.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 20.02.2006 06:49:54
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Schering Deutschland GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Oliver Renner
Leiter Corporate Business Communication
Tel.:  +49 (0)30 468 12431
Fax: +49 (0)30 468 16646
E-Mail: oliver.renner@schering.de

Branche: Pharma
ISIN:      DE0007172009
WKN:        717200
Index:    DAX, CDAX, HDAX, Prime All Share
Börsen:  Baden-Württembergische Wertpapierbörse / Geregelter Markt
              Niedersächsische Börse zu Hannover / Geregelter Markt
              New York / ADR
              Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin-Bremen / Amtlicher Markt
              Hamburger Wertpapierbörse / Amtlicher Markt
              Börse Düsseldorf / Amtlicher Markt
              Bayerische Börse / Amtlicher Markt



Weitere Meldungen: Schering Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: