TRIPLAN AG

euro adhoc: Triplan AG
Vorstand/Personalie
+++ Kapitalerhöhung in Höhe von knapp 10% des Grundkapitals +++ +++ Reinhard Meier ab 1. Juli 2005 Alleinvorstand +++

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

28.06.2005

Bad Soden, den 28. Juni 2005 - Der Vorstand der TRIPLAN AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats auf Basis der Satzung der Gesellschaft eine Kapitalerhöhung beschlossen. Diese wird aus dem genehmigten Kapital der TRIPLAN AG unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre in Höhe von EUR 649.999 durchgeführt. Die 649.999 neuen Aktien mit Dividendenberechtigung ab dem 1. Januar 2004 werden von institutionellen Investoren zum Nennwert von EUR 1,00 gezeichnet. Ein Bericht des Vorstandes zur Ausnutzung des genehmigten Kapitals und zum Bezugsrechtsausschluss liegt bei der Gesellschaft aus. Der Vorstandsbericht kann auf Anforderung an die Aktionäre übersandt werden. Die Kapitalmarktmaßnahme wird von der Close Brothers Seydler AG begleitet, die zum 1. Juli 2005 auch das Designated Sponsoring für die TRIPLAN AG übernimmt.  Die gewonnene Liquidität soll vor allem für die Finanzierung des Ausbaus des Kerngeschäftsbereichs Engineering eingesetzt werden, mit dem Ziel, die Konsolidierungsphase zum Ende des Jahres 2005 weitgehend abzuschließen.

Der Aufsichtsrat der TRIPLAN AG hat ferner beschlossen, den Vertrag mit dem Vorstand und Gründer des Unternehmens, Reinhard Meier, bis zum Jahresende zu verlängern. Gleichzeitig haben die Herren Jürgen Jedlink und Walter Nehrbaß - ursprünglich als Vorstände ab dem 1. Juli 2005 bestellt - ihre Zustimmung zur Berufung als Vorstände zurückgezogen. Beide stehen der TRIPLAN AG in ihren derzeitigen Positionen auch weiterhin mit ihrem Know-how zur Verfügung. Herr Reinhard Meier ist dementsprechend ab dem 1. Juli 2005 Alleinvorstand.

Der Aufsichtsrat dankt Herrn Jürgen Jedlink und Herrn Walter Nehrbaß auch im Namen der Gesellschaft für ihren Beitrag bei der Umsetzung der Unternehmensziele.

Der Vorstand

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 28.06.2005 18:44:26
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Triplan AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Arno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

Branche: Anlagenbau
ISIN:      DE0007499303
WKN:        749930
Börsen:    Frankfurter Wertpapierbörse
                Berliner Wertpapierbörse
                Baden-Württembergische Wertpapierbörse
                Börse Düsseldorf
                Bremer Wertpapierbörse (BWB)



Weitere Meldungen: TRIPLAN AG

Das könnte Sie auch interessieren: