TRIPLAN AG

euro adhoc: Triplan AG
Quartals- und Halbjahresbilanzen
+++ Platzierung der Wandelschuldverschreibung beendet +++ Quartalsbericht für das erste Quartal 2005 +++

@@start.t1@@ --------------------------------------------------------------------------------   Ad hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------

@@end@@

15.06.2005

Bad Soden, den 15. Juni 2005 - Der Vorstand der TRIPLAN AG (DE0007499303) hat beschlossen, die Platzierung der Wandelschuldverschreibung zu beenden. Die von der VEM Aktienbank AG begleitete Emission von bis zu 2.600 TEUR konnte nur in geringem Umfang platziert werden. Das Zeichnungsvolumen beträgt 300 TEUR und wurde zu mehr als 50% von einem Mitglied des Vorstandes aufgebracht.

Mit Beendigung der Wandelschuldverschreibungsemission hat der Vorstand der TRIPLAN AG weitere Maßnahmen beschlossen. Ziel der TRIPLAN-Gruppe ist die weitere Optimierung der Organisationsstrukturen und zusätzliche Einsparmaßnahmen, um die Break-Even-Schwelle weiter abzusenken.

Die TRIPLAN AG legt den Quartalsbericht für das erste Quartal 2005 vor. Die Gesamtleistung reduzierte sich um 15,2% auf 5.345 TEUR (VJ 6.300 TEUR). Trotz des Rückgangs der Gesamtleistung verbesserte sich das EBIT im ersten Quartal 2005 auf Grund eines strikten Kostenmanagements von -219 TEUR im Vorjahresquartal um 61 TEUR auf -158 TEUR im Berichtszeitraum. Das Periodenergebnis beläuft sich im ersten Quartal 2005 auf -187 TEUR (+47 TEUR) nach -234 TEUR im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis pro Aktie verbesserte sich ebenfalls leicht und liegt bei -0,03 EUR nach -0,04 EUR in 1Q´2004. Die Eigenkapitalquote beträgt 46,7%.

Der Vorstand

@@start.t2@@

Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 15.06.2005 19:07:17
--------------------------------------------------------------------------------
@@end@@

ots Originaltext: Triplan AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragehinweis:
Arno Hausburg
Tel.: +49 (0)6196 6092 177
E-Mail: arno.hausburg@triplan.com

Branche: Anlagenbau
ISIN:      DE0007499303
WKN:        749930
Börsen:    Frankfurter Wertpapierbörse
                Berliner Wertpapierbörse
                Baden-Württembergische Wertpapierbörse
                Börse Düsseldorf
                Bremer Wertpapierbörse (BWB)



Weitere Meldungen: TRIPLAN AG

Das könnte Sie auch interessieren: