X'06 / Reed Messen (Schweiz) AG

X'03: Marketing-Szene trotzt der Wirtschaftsflaute

    Zürich (ots) - Der Countdown zur X'03, der grössten Schweizer Fachmesse für Marketing, Kommunikation und Event, läuft. Vom 26. bis 28. August verwandelt sich die Messe Zürich trotz Wirtschaftsflaute zum sechsten Mal in das Mekka der Marketing- und Kommunikationsfachwelt. Über 300 Aussteller werden an der X'03 die neusten Entwicklungen und Trends aus Eventmarketing, New Media, Direct Marketing, Werbung, Sponsoring und Verkaufsförderung präsentieren. Neben vielen Messe-Überraschungen wird auch der Xongress mit hochkarätigen Referenten aus dem In- und Ausland wieder für Spannung und Höhepunkte sorgen.

    Die Marketing- und Kommunikationsszene trotzt der Wirtschaftsflaute. "Der Stand der Anmeldungen präsentiert sich trotz der wirtschaftlich angespannten Lage erfreulich", erklärt Iris Sorgalla, Messeleiterin der X'03. "Auch in diesem Jahr sind mit über 300 Ausstellern alle fünf Kern- und Ausstellungsbereiche - Direct Marketing, Medien, Werbung, Eventmarketing und Verkaufsförderung - wieder gut vertreten".

    An der X'03 finden Fachleute aus Marketing und Kommunikation während dreier Tage Antworten auf ihre brennendsten Fragen. In vier Messehallen zeigen führende Unternehmen und spezialisierte Nischenanbieter was Sache in der Branche ist und wie man Nägel mit Köpfen macht. Auch in diesem Jahr wartet Reed Messen (Schweiz) AG mit zahlreichen Highlights auf, die sich Fachleute aus Marketing und Kommunikation nicht entgehen lassen sollten.

    Xongress - Rezepte gegen die Absatzflaute

    Der Xongress widmet sich dem Motto "Rezepte gegen die Absatzflaute" und rückt zeit-kritische Themen in den Mittelpunkt. Wiederum stehen international bekannte Referenten wie Paco Underhill (Why we Buy), Garth Hallberg (Markenführung mit Dialogmarketing), Jesper Kunde (Branding - Now or never), John Grant (Junk Mail unserer Zeit) und B. Joseph Pine (Erlebnis Marketing) auf dem Programm, die zu Diskussionen anregen und Impulse gegen die gegenwärtige Wirtschaftsflaute geben werden. Die Referenten stehen während dem Xongress Rede und Antwort und lassen sich dabei in die Karten blicken. Das detaillierte Xongress-Programm ist unter www.xongress.ch zu finden.

    Mediencafé - Treffpunkt der Prominenz, auch im Internet

    Das Mediencafé, wo sich Fachleute mit den Verlagen treffen, wird in diesem Jahr zum Treffpunkt prominenter Gäste aus Wirtschaft und Politik. Unter der Leitung des Swiss Marketing (SMC) finden täglich zwischen 11.00 und 12.30 Uhr Round-Tables mit anschliessenden Podiumsgesprächen statt, die sich rund um das Thema "Marketing und Kommunikation unter erschwerten wirtschaftlichen Bedingungen" drehen. Erstmals an der X'03 werden die Gespräche mit Unterstützung der Firma Decatron AG aufgezeichnet  und im Internet ausgestrahlt, wo sie auch ausserhalb der Messe mitverfolgt werden können. Das detaillierte Programm wird ab Ende Juli unter www.xpage.ch veröffentlicht.

    Radiostationen "Top Romandie"

    Eine kleine Entdeckungsreise - sowohl kulinarischer wie auch medienpolitischer Art - bietet der Stand des Radiopools Top Romandie Plus, auf dem sich die elf regionalen Privatradios der Suisse romande präsentieren. Jeden Tag findet ein Apéro mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Westschweiz zum Abschluss des Messetages statt. Natürlich kann man die Radiomacher am Stand kennen lernen und sich über die Werbemöglichkeiten in der Westschweiz orientieren.

    "eStarter Park" für Jungunternehmer

    Unter dem Patronat des IFJ Institut für Jungunternehmer präsentieren im "eStarter Park" erstmals neun Jungunternehmer ihre Produkte und Dienstleistungen der breiten Öffentlich-keit. Der eStarter Park ist eine Gemeinschaftsinitiative von Reed Messen (Schweiz) AG und dem IFJ. Diese Initiative bietet Jungunternehmen die Möglichkeit, ihr Angebot an der X'03 zu Sonderkonditionen vorzustellen. Auf dem Gemeinschaftsstand wird auch das Bundesamt für Geistiges Eigentum vertreten sein.

    SDV/Academy

    Der Schweizerische Direktmarketingverband (SDV) führt an der X'03 erstmals die SDV/Academy durch. Die SDV/Academy ist ein Projekt von angehenden Direktmarketing-Spezialisten, die im Rahmen ihrer Weiterbildung das Programm dieser Academy selbst gestalten. Der SDV informiert überdies am Stand über die Tätigkeiten des Verbandes, über die Mitgliedschaft im Verband und stellt aktuelle Projekte vor.

    Das vielfältige Programm an der X'03 sollten sich Fachleute aus Marketing und Kommunikation keinesfalls entgehen lassen. Drei Tag lang, vom 26. bis 28. August 2003 in der Messe Zürich.

ots Originaltext: X'03 / Reed Messen (Schweiz) AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Sandra Schwarz
Pressestelle

Iris Sorgalla
Messeleiterin

Reed Messen (Schweiz) AG
Postfach 185
8117 Fällanden
Tel.         +41/1/806'33'55
Fax          +41/1/806'33'43
E-Mail:    info@xpage.ch
Internet: www.xpage.ch



Weitere Meldungen: X'06 / Reed Messen (Schweiz) AG

Das könnte Sie auch interessieren: