EEII AG

euro adhoc: EIC Electricity SA
Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen
Begehren zur Einberufung einer ausserordentlichen Generalversammlung (D)

--------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------- Eine Aktionärsgruppe, die offenbar durch die TOFF AG, mit Sitz in Solothurn vertreten wird, und die offenbar mehr als 10% des Aktienkapitals der EIC Electricity SA, Genf, vertreten, verlangt vom Verwaltungsrat die Einberufung einer ausserordentlichen Generalversammlung der Gesellschaft. Die Aktionärsgruppe beantragt im Wesentlichen folgendes: - Reduktion des Aktienkapitals der Gesellschaft von CHF 122'200'800 auf bis zu CHF 30'550'200 mittels Reduktion des Nennwerts der Aktien von CHF 80.-- auf bis zu CHF 20.--. Der Herabsetzungsbetrag ist an die Aktionäre auszubezahlen; - Abwahl aller bisherigen Verwaltungsratsmitglieder; - Neuwahl der Herren Daniel Sauter, Franz Gyger und Erhard Lee in den Verwaltungsrat. Der Verwaltungsrat hat die Anträge der Aktionärsgruppe bisher noch nicht kommentiert. EIC ist an der Schweizer Börse (SWX) sowie an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Bloomberg: EIC SW Equity / EIV GR Equity). Die Gesellschaft ist spezialisiert auf Anlagen in den Bereichen Stromerzeugung, -übertragung, -handel und -verteilung. Ende der Ad-hoc-Mitteilung euro adhoc 07.11.2002 --------------------------------------------------------------------- Rückfragehinweis: Dr. Dominique Candrian +41-43-844 10 00 Branche: Strom ISIN: CH0007162958 WKN: 940179 Index: Investment Index (IGSP) Börsen: Frankfurter Wertpapierbörse / Amtlicher Handel SWX Swiss Exchange / Amtlicher Handel

Weitere Meldungen: EEII AG

Das könnte Sie auch interessieren: