buch.ch AG

ebooks bei buch.ch

    Winterthur (ots) - Über die Suchmaschine des Onlinebuchhändlers buch.ch können jetzt auch sogenannte "ebooks", also Bücher zum Herunterladen auf den eigenen PC, recherchiert und bestellt werden. Wenige Klicks auf der ebook-Seite des Shops führen zum gewünschten Fachtitel aus Wirtschaft, Recht, Medizin, Politik, Psychologie, EDV und Internet. Die ebooks können komplett oder kapitelweise heruntergeladen werden. buch.ch stellt den Service in Kooperation mit dem ebook-Anbieter ciando bereit.

    Derzeit können rund 1'300 Fachtitel über die Suchmaschine bestellt werden. Der grosse Vorteil der ebooks liegt darin, dass einzelne Kapitel heruntergeladen und bezahlt werden können. Dies ist besonders für Studienzwecke von grossem Nutzen da meist nur ein Teil der im Buch enthaltenen Informationen wirklich benötigt werden. Die Inhalte können mit dem aktuellen Adobe Reader 6.0 auf PCs und Laptops bezogen werden. Auch eine Übermittlung auf Palm-Handhelds ist möglich.

    Die Muttergesellschaft von buch.ch, die buch.de internetstores AG hat im letzten Jahr eine 15prozentige Beteiligung an ciando erworben. Für buch.ch bedeutet das ebook-Angebot neben der Sortimentserweiterung auch die Erschliessung eines wichtigen Zukunftsmarktes.

ots Originaltext: buch.ch AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
buch.ch AG
Rahel Habegger
Geschäftsführerin
Telefon: +41/52/238'13'10
Fax:        +41/52/238'13'20
E-mail:  rh@buch.ch



Weitere Meldungen: buch.ch AG

Das könnte Sie auch interessieren: