Fürstentum Liechtenstein

Besuch des deutschen Bundespräsidenten in Liechtenstein

    Vaduz (ots) - Der deutsche Bundespräsident Johannes Rau hält sich am 27. August 2002 zu einem Arbeitsbesuch in Liechtenstein auf. Er wird begleitet von seiner Frau, Christina Rau, und einer deutschen Delegation unter der Leitung von Botschafter Reinhard Hilger, dem Botschafter der Bundesrepublik Deutschland im Fürstentum Liechtenstein und in der Schweiz.

    Das Besuchsprogramm sieht Gespräche mit Fürst Hans-Adam II., mit Regierungschef Otmar Hasler und weiteren Vertretern der Regierung sowie mit den Mitgliedern der Aussenpolitischen Kommission des Landtags vor. Anschliessend sind die deutschen Gäste zusammen mit der liechtensteinischen Delegation zu einem Mittagessen auf Schloss Vaduz geladen. Zum Abschluss des Besuchs findet eine Begegnung mit den Medien statt, an der Fürst Hans- Adam II., Regierungschef Otmar Hasler und der deutschen Bundespräsident teilnehmen.

ots Originaltext: pafl
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Presse- und Informationsamtes des Fürstentums Liechtenstein (pafl)
Tel.         +423/236'67'22  
Fax          +423/236'64'60
Internet: http://www.presseamt.li
Nr. 411



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: