Alpine Select AG

Alpine Select AG, Zug: Aktienrückkauf 2002

    Zug (ots) -  Der Verwaltungsrat der Investmentgesellschaft Alpine Select AG, Zug, (Börsensymbol ALPN), die in nichttraditionelle Anlagen (Hedge Funds) investiert, hat in Ausführung des Beschlusses der ausserordentlichen Generalversammlung vom 11. Dezember 2001 beschlossen, den Aktionären ein Rückkaufangebot für max. 392'000 Namenaktien zu unterbreiten. Dies entspricht 20% der ausgegebenen Aktien.

    Die Offertfrist läuft vom 16. bis 30. April 2002. Der Rückkaufpreis beträgt CHF 77.70 brutto bzw. CHF 54.00 netto nach Abzug der eidg. Verrechnungssteuer von 35% auf der Differenz zwischen Rückkaufpreis und Nennwert der Namenaktie. Die zurückgekauften Aktien sollen anlässlich der Generalversammlung vom 25. Juni 2002 mittels Kapitalherabsetzung vernichtet werden.

ots Originaltext: Alpine Select AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Dr. Hermann Strehler
Alpine Select AG
Bahnhofstrasse 23
6301 Zug
Tel. +41/41/720'44'11
Fax  +41/41/720'44'12
E-Mail: hstrehler@alpine-select.ch
Internet: www.alpine-select.ch



Weitere Meldungen: Alpine Select AG

Das könnte Sie auch interessieren: