Duden

Der neue "Duden Korrektor" für OpenOffice.org unterstützt weitere Plattformen

    Mannheim (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Die Rechtschreib- und Grammatikprüfung für das freie Officepaket unterstützt jetzt auch Windows Vista, Intel-Macs sowie Ubuntu Linux und bietet den neuen Prüfstil "Presse"

    Der "Duden Korrektor" für OpenOffice.org ist in neuer Version erschienen. Die Rechtschreib- und Grammatikkorrektursoftware für das freie Officepaket unterstützt jetzt auch Windows Vista, die Linux-Distribution Ubuntu sowie Intel-Macs. Sie bietet zudem einen neuen Prüfstil, den besonders Journalisten nutzen werden: Der Korrekturmodus "Presse" verwendet bei mehreren zulässigen Schreibweisen eines Wortes diejenige, die auch von den Nachrichtenagenturen seit August 2007 einheitlich eingesetzt wird. Darüber hinaus ist die Korrekturleistung noch schneller und besser als bisher.

    Der "Duden Korrektor" für OpenOffice.org ist ab sofort für 19,95 Euro im Handel und zum Herunterladen im Downloadshop von Duden unter http://www.duden.de/downloadshop erhältlich.

    Zu den herausragenden Merkmalen der Rechtschreib- und Grammatikkorrektur von Duden gehören die Prüfstile. Dazu zählen beispielsweise die bewährten "Dudenempfehlungen". Der Korrekturstil "Dudenempfehlungen" lässt bei mehreren zulässigen Varianten nur die von der Dudenredaktion empfohlene Variante als korrekt gelten. Die Prüfstile sorgen für einheitlich geschriebene Texte.

    Netzwerklösungen für Redaktionen und Unternehmen

    Für die Software sind auch Netzwerklizenzen erhältlich. Auf diese Weise können Unternehmen die Rechtschreibkompetenz ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steigern und mittelfristig eine einheitliche und korrekte Rechtschreibung in der internen wie externen Kommunikation sicherstellen. Informationen zu den Netzwerklösungen inklusive Konditionen gibt es unter der E-Mail-Adresse NeueMedien-Vertrieb@duden.de .

    Weitere Informationen zum "Duden Korrektor" für OpenOffice.org inklusive Online-Bestellmöglichkeit und Link zum Downloadshop finden sich unter http://www.duden-korrektor.de .

    Den "Duden Korrektor" gibt es in der aktuellen Version nicht nur für OpenOffice.org sowie Microsoft Office und Works, sondern auch für Adobe InDesign und InCopy sowie für Adobe FrameMaker. Nähere Produktinformationen über die "Duden Korrektor"-Produktfamilie finden sich auf der Homepage des Dudenverlags unter http://www.duden-korrektor.de .

    Der "Duden Korrektor" für Microsoft Office und Works hat im Test der Computerzeitschrift "c't" als bestes Rechtschreibkorrekturprogramm abgeschnitten: "Von allen Kandidaten liefert der Duden Korrektor in jeder Kategorie die beste Arbeit ab." (c't 2007, Heft 23). Die PLUS-Version der Korrektursoftware wurde zudem auf der Frankfurter Buchmesse 2007 mit dem Softwarepreis "Giga-Maus 2007" ausgezeichnet.

    Infos zu allen anderen aktuellen Neuerscheinungen aus dem Hause Duden finden sich im Überblick auf der Homepage des Dudenverlags unter http://www.duden.de/neuerscheinungen .

    Duden Korrektor für OpenOffice.org     1 CD-ROM für Windows     ISBN 9-783-411-06655-1     19,95 EUR [D]; 19,95 EUR [A]; 36.80 CHF     (jeweils unverbindliche Preisempfehlung)

    Systemvoraussetzungen

    Microsoft Windows:

    - Pentium-kompatibler PC oder besser     - Windows 2000, XP, Vista (32-Bit-Version)     - OpenOffice.org 2.2.1 oder OpenOffice.org 2.3

    Mac OS X:

    - Intel-Mac
    - Mac OS X 10.4
    - X11-OpenOffice.org 2.2.1 (dazu muss vorher Apple X11 installiert
        werden)

    Linux (SuSe):

    - Pentium-kompatibler PC oder besser     - SuSE 10.2 (32-Bit-Version)     - unter SuSE vorinstalliertes OpenOffice.org 2.0.2     - KDE oder Gnome empfohlen

    Linux (Ubuntu):

    - Pentium-kompatibler PC oder besser     - Ubuntu 6.06.1 LTS     - unter Ubuntu vorinstalliertes OpenOffice.org 2.0.4     - KDE oder Gnome empfohlen

    Für alle Betriebssysteme gilt:

    - mindestens 150 MB verfügbarer Festplattenplatz     - mindestens 512 MB RAM     - CD-ROM-Laufwerk bzw. DVD-ROM-Laufwerk


ots Originaltext: Duden
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Carsten Schulz-Tauberschmidt
Bibliographisches Institut &
F. A Brockhaus AG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Digitale Produkte
Telefon: +49 621 3901-382
Telefax: +49 621 3901-395
E-Mail: schulz-tauberschmidt@duden.de
Internet: http://www.duden.de/presse und
http://www.duden.de/presse/rss



Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: