CompuGROUP Holding AG

FimeSan treibt Einführung der elektronischen Patientenakte in Italien voran

Pilotprojket in der Region Sardinien adressiert 900.000 Menschen

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Beteiligungen/Elektronische Patientenakte

Koblenz (euro adhoc) - PRESSEINFORMATION

@@start.t2@@FimeSan treibt Einführung der elektronischen
         Patientenakte in Italien voran

         Koblenz/Molfetta- 23.  Juli  2007:    FimeSan  SPA,  eine  Beteiligung  der
         CompuGROUP Holding AG, realisiert einen weiteren wichtigen Meilenstein bei
         der Einführung der elektronischen Patientenakte in Italien: Gemeinsam  mit
         den    Konsortialpartnern      T-Systems      und      Metso      ermöglicht      der
         Arztinformationssystemhersteller  die  elektronische  Vernetzung  von  871
         Ärzten, 233 Mitgliedern der  ärztlichen  Aufsicht  und  fünf  öffentlichen
         Institutionen der staatlichen Gesundheitsbehörde bei  der  Verwaltung  der
         Patientenkarteien von 900.000 Menschen allein in der Region Sardinien.

         Das Pilotprojekt wird bis März 2008 abgeschlossen sein. Nach dieser  Phase
         werden alle weiteren Regionalprojekte Mittel- und Süditaliens entsprechend
         miteinander  vernetzt.  Ca.  20  Millionen  Menschen  könnten  dann  davon
         profitieren, dass ihre medizinischen Daten jederzeit und an jedem Ort  zur
         Verfügung stehen.

         "Der Einsatz der  elektronischen  Patientenakte  ermöglicht  künftig  eine
         Fülle von wichtigen Vorteilen für die medizinische Versorgung.  So  werden
         Ärzte  ihre  Diagnose  und  Anamnese  auf    Basis    strukturierter    Daten
         durchführen  können.  Patienten  bleiben  Mehrfachuntersuchungen  erspart.
         Ihnen wird schneller und gründlicher geholfen werden  können.  Als  fester
         Partner an der Seite der Ärzte in Italien nehmen wir unsere Verantwortung,
         mit innovativen eHealth-Lösungen einen Beitrag  zur  Qualitätsverbesserung
         der  medizinischen  Versorgung    leisten    zu    können,    beherzt    wahr",
         unterstreicht FimeSan-Geschäftsführer Antonio Messina.

         "Wir können stolz darauf sein,  dass  unsere  italienischen  Kollegen  von
         FimeSan  bei  einem  so  großen  und  bedeutenden    öffentlichen    Projekt
         Verantwortung tragen. Dies unterstreicht einmal mehr  die  Tatsache,  dass
         die Effizienz steigernden und innovativen Software-Produkte von FimeSan in
         erstklassiger  Weise  dafür  geeignet  sind,    die    weiteren    spannenden
         Herausforderungen    im      italienischen      Gesundheitswesen      erfolgreich
         anzunehmen", betont Frank Gotthardt, Vorstandsvorsitzender der  CompuGROUP
         Holding AG.

         Über FimeSan Spa
         FimeSan  ist  seit  über  20  Jahren  im  IT  Bereich  des    italienischen
         Gesundheitswesens tätig. Mit über  8000  Nutzern  ist  FimeSan  einer  der
         führenden    Anbieter    für    Arztpraxislösungen.      Fimesan      ist      auch
         Hauptprotagonist    in    den    wichtigsten    Projekten      des      nationalen
         Gesundheitswesens und direkt  involviert  in  Forschung,  Entwicklung  und
         Implementierung  für  die  Vernetzung  von    Medizinern    sowie    in    die
         elektronische Patientenkartei der Regionen Sardinien ( Projekt Medir)  und
         Apulien (Projekt Rete MMG/PLS). Diese Projekte stellen  den  innovativsten
         Teil der neuen Strategie im italienischen Gesundheitswesen dar  und  sehen
         für die Fimesan eine wichtige Rolle  in  der  Definition  der  zukünftigen
         technologischen Standards vor. Seit 2006 ist Fimesan  mit  der  CompuGroup
         verbunden.

         Über CompuGROUP Holding AG
         CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen  in  Europa.  Seine
         Produkte  dienen  zur  effizienten  Kommunikation,    zur    kostengünstigen
         Organisation, zur sicheren Dokumentation sowie zur Qualitätssteigerung  im
         Gesundheitswesen und zur Bereitstellung medizinischer Expertensysteme. Mit
         seinen Software- und Kommunikationslösungen  unterstützt  das  Unternehmen
         etwa 255.000 Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser,  Verbünde  und  Netze  sowie
         sonstige Leistungserbringer in Europa. Die CompuGROUP Holding AG ist in  9
         europäischen Ländern tätig. Das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 1.500
         Mitarbeiter.

         Für Rückfragen (auch zu Bildmaterial) steht Ihnen zur Verfügung:

                                                              CompuGROUP Holding AG
                                                              Peter Michels
                                                                Marketing und Kommunikation
                                                                Telefon: +49 (261) 80 00 1284
                                                                Telefax: +49 (261) 80 00 1687
                                                                E-Mail:    presse@compugroup.com@@end@@

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 23.07.2007 14:30:00
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: CompuGROUP Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Peter Michels
Marketing & Kommunikation
Tel: +49 (0)261 8000-1284
E-Mail: investor@compugroup.com

Branche: Software
ISIN:      DE0005437305
WKN:        543730
Börsen:  Börse Frankfurt / Amtlicher Markt/Prime Standard
              Börse Berlin / Freiverkehr
              Börse Hamburg / Freiverkehr
              Börse Stuttgart / Freiverkehr
              Börse Düsseldorf / Freiverkehr
              Börse München / Freiverkehr



Weitere Meldungen: CompuGROUP Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: