news aktuell GmbH

Presseportal.de jetzt auch mobil erreichbar

    Hamburg (ots) - Journalisten können ab jetzt in Deutschlands größter Internetplattform für Presseinformationen mobil recherchieren. Die dpa-Tochter news aktuell bietet eine neue Version des Presseportals an, um Redakteure auch unterwegs mit aktuellen Informationen zu versorgen. Das neue Angebot heißt mobil.presseportal.de und kann unter gleichnamiger Web-Adresse jederzeit mit einem Blackberry oder einem browserfähigen Mobiltelefon genutzt werden.

    Für Informationspuristen stellt news aktuell noch eine weitere Variante des Presseportals bereit. Unter der Adresse text.presseportal.de sind die Presseinformationen ohne Bilder und Animationen abrufbar und stehen jetzt noch schneller bereit.

    "Mit unserer mobilen Version und dem reinen Textangebot runden wir unsere Angebote für Journalisten ab. Unser Ziel ist es, Serviceangebote und technische Entwicklungen für die Pressearbeit maßgeblich voran zu bringen. Das ist uns erneut gelungen", sagte Carl-Eduard Meyer, CEO von news aktuell. Analog zu den neuen Funktionen im Presseportal stellt news aktuell die beiden Neuerungen auch für das Portal Polizeipresse.de bereit. Im Januar 2005 wurden von unabhängiger Seite 2,1 Millionen Page Impressions für das Presseportal gezählt (Quelle: INFOnline).

Mobile Version des Presseportals: http://mobil.presseportal.de Textangebot mit schnelleren Ladezeiten: http://text.presseportal.de Mobile Anwendung für Polizeiberichte: http://mobil.polizeipresse.de Textversion nur mit Polizeiberichten: http://text.polizeipresse.de


ots Originaltext: news aktuell
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Rückfragen bitte an:
news aktuell GmbH

Jens Petersen
Head of Media Communications
Telefon: 040-4113 2843
Fax: 040-4113 2876
Email: info@newsaktuell.de



Weitere Meldungen: news aktuell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: