Teton Petroleum Company

Teton Petroleum gibt Ergebnisse des zweiten Quartals sowie den Abschluss des Verkaufs von Goloil bekannt

Denver (ots/PRNewswire) - Teton Petroleum Company ("Teton") (Amex: TPE), ein unabhängiges Unternehmen zur Erschliessung und Förderung von Öl- und Erdgasvorräten, gab heute seine Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2004 endende zweite Quartal bekannt. Das Unternehmen gab für das Quartal Einnahmen in Höhe von 3.589.638 USD bekannt, was einer Zunahme um 20,5 % gegenüber den 2.978.554 USD der entsprechenden Vorjahreperiode entspricht. Für das am 30. Juni 2004 endende Halbjahr betrugen die Einnahmen 6.552.138 USD gegenüber 6.387.272 USD im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das entspricht einem Zuwachs von 2,6 %. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20030611/TETONLOGO) Pat Quinn, Chief Financial Officer, kommentierte die Ergebnisse wie folgt: "Die Finanzergebnisse des zweiten Quartals 2004 spiegeln steigende Verkäufe bei innerrussischem Erdöl bei einem leicht angestiegenem Verkaufsvolumen von Erdöl wider. Unsere Gemein- und Verwaltungskosten sind im ersten Halbjahr hauptsächlich im Zusammenhang mit der Verfolgung mehrerer Übernahmegelegenheiten gestiegen, u.a. der abgeschlossenen Transaktion mit ZAO Pechoraneftegas (PNG), sowie aufgrund ungewöhnlich hoher Prozesskosten im Zusammenhang mit dem Verkauf von Goloil". Quinn hob folgende Ergebnisse des zweiten Quartals hervor: - Die Einnahmen stiegen gegenüber den 2.978.554 USD des zweiten Quartals 2003 auf 3.589.638 USD. Das ist ein Zuwachs von 20,5 %. - Der Nettoverlust betrug 2.005.876 USD, bzw. (0,22 USD) pro Aktie gegenüber 1.447.240, bzw. (0,22 USD) pro Aktie im zweiten Quartal 2003. Das entspricht einem Zuwachs von 558.636 USD. Pro Aktie blieb der Verlust somit unverändert. - Der erzielte Durchschnittspreis pro Barrel stieg von 18,13 USD im zweiten Quartal 2003 auf 20,16 USD. Das ist ein Zuwachs von 11,2 %. - Der netto auf Teton entfallende Ölverkauf stieg von 164.273 Barrel im zweiten Quartal 2003 auf 178.022 Barrel. Das ist ein Zuwachs von 8,4 %. Für das erste Halbjahr 2004: - Die Einnahmen stiegen gegenüber den 6.387.272 USD des ersten Halbjahres 2003 auf 6.552.138 USD. Das ist ein Zuwachs von 2,6%. Für das volle Finanzjahr 2003 betrugen die Gesamteinnahmen 11.437.802 USD. - Der Nettoverlust betrug 5.080.959 USD bzw. (0,57 USD) pro Aktie, gegenüber 2.228.325 USD bzw.(0,34 USD) pro Aktie im ersten Halbjahr 2003. Das ist ein Zuwachs von 68 % pro Aktie. - Der erzielte Durchschnittspreis pro Barrel sank von 20,24 USD im ersten Halbjahr 2003 auf 18,98 USD. Das ist eine Abnahme von 6,2%. Teton bekam im Jahre 2003 Ölexportpreise, im Jahre 2004 hingegen Inlandspreise. - Der netto auf Teton entfallende Ölverkauf stieg von 315.577 Barrel im zweiten Quartal 2003 auf 345.183 Barrel. Das ist ein Zuwachs von 9,4%. Im April 2004 unterzeichnete das Unternehmen einen Vertrag mit RussNeft über den Verkauf von Tetons Anteil von 35,3 Prozent an Goloil, einer russischen Aktiengesellschaft. Die Mehrheit der Aktionäre des Unternehmens stimmte dem Verkauf auf der Jahreshauptversammlung am 16. Juli zu. Die Transaktion kam am 3. August 2004 zum Abschluss. Das Unternehmen sucht aktiv nach Kaufgelegenheiten in Russland, Kasachstan, der Region um das kaspische Meer sowie in Nordamerika. Informationen zu Teton Petroleum Company: Das in Denver ansässige Unternehmen Teton Petroleum Company (Amex: TPE) ist ein unabhängiger Ölproduzent, der sich darauf spezialisiert kleine bis mittlerer überschaubarer Ölfelder in der ehemaligen Sowjetunion und Nordamerika zu erwerben und zu erschliessen, die nachgewiesene sowie weitere vermutete Reserven aufweisen und unmittelbaren Cashflow, unverzügliche Produktion sowie Erweiterungsmöglichkeiten versprechen. Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsorientierte Aussagen, darunter Erklärungen zu den Erwartungen, Absichten, Strategien und Überzeugungen bezüglich der zukünftigen Entwicklung Tetons und ihrer Tochtergesellschaft. Alle hierin enthaltenen Aussagen beruhen auf Informationen, die der Geschäftsleitung von Teton zum Zeitpunkt der Bekanntgabe vorliegen. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund zukünftiger Ereignisse, die entweder von der Geschäftsleitung zu verantworten sind oder auch ausserhalb ihrer Macht liegen, davon abweichen. Website: http://www.tetonpetroleum.com ots Originaltext: Teton Petroleum Company Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Gillian D. Kane, Vice President, Investor Relations of Teton Petroleum Company, Tel.: +1-970-870-1417, E-mail: gkane@tetonpetroleum.com. FCMN Ansprechpartner: gillian@tetonpetroleum.com. Fotos: AP Archiv: http://photoarchive.ap.org. PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: