eBay GmbH

Schönste Schweizerin gesucht: Mit eBay.ch zur "Miss Schweiz 2001" - Wahl

Zürich / Dreilinden bei Berlin (ots) - * Das letzte Ticket für das diesjährige Top-Event wird jetzt im Internet auf der Schweizer Länderseite des weltweiten Online-Marktplatzes eBay (www.eBay.ch) meistbietend verkauft * Der Verkaufserlös kommt der Sozialinitiative "Stiftung Wunderlampe" zugute Am kommenden Samstag, dem 10. November, wird in den Zürcher Studios des Schweizer Fernsehens DRS ein gesellschaftliches Top-Event über die Bühne gehen: die diesjährige Wahl zur "Miss Schweiz". Wer sich nicht schon frühzeitig Eintrittskarten für die alljährliche Kür der schönsten Schweizerin gesichert hat, muss die Show allerdings am heimischen Fernsehgerät verfolgen - denn die "Miss Schweiz 2001"-Wahl ist seit langem ausverkauft. Ein einziges Ticket wurde jedoch reserviert und wartet auf einen glücklichen Neubesitzer: Noch bis zum kommenden Donnerstag (8. November) wird es im Internet auf der Schweizer Länderseite des weltweiten Online-Markplatzes eBay (www.eBay.ch) meistbietend verkauft. 16 attraktive junge Damen aus allen Landesteilen der Schweiz werden zur Wahl antreten - wer bei eBay.ch am Donnerstagabend den Online-Zuschlag erhält, bekommt aber nicht nur die Gelegenheit, der Schönheitskonkurrenz hautnah beizuwohnen; er kann ausserdem am anschliessenden Gala-Dinner teilnehmen, bei dem ausser der frisch gekrönten "Miss Schweiz 2001" auch zahlreiche "Ex-Missen" anwesend sein werden. Von so viel Schönheit vielleicht geblendet, sollte der glückliche eBay.ch-Nutzer dennoch seine Ohren spitzen: Denn mit der irischen Band Samantha Mumba, der Girlgroup Bond und dem Schweizer Lokalmatador DJ Bobo kann sich das musikalische Rahmenprogramm der Beauty-Show auch hören lassen. Der Verkaufserlös der "Miss Schweiz 2001"-Aktion bei eBay.ch wird in vollem Umfang der "Stiftung Wunderlampe" zugute kommen. Diese gemeinnützige Organisation hat sich das soziale Ziel gesteckt, die Herzenswünsche schwer und langzeiterkrankter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener zu erfüllen, die diese mit eigenen Möglichkeiten und Mitteln nicht verwirklichen können - gleich, ob es sich "nur" um Spielsachen oder aber um Aussergewöhnliches wie zum Beispiel ein Treffen mit einem verehrten Popstar, einen Helikopterflug oder eine rauschende Party in einem Schwimmbad handelt. Zum anderen unterstützt die "Stiftung Wunderlampe" auf gleiche Weise Projekte und Aktionen für Menschen, die dauerhaft in einer Klinik oder einem Heim leben müssen. eBay ist der weltweite Online-Marktplatz. 1995 gegründet, hat sich eBay zum grössten und leistungsstärksten Marktplatz für den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen durch Privatpersonen und Unternehmen entwickelt. Gemäss Nielsen/NetRatings vom April 2001 ist eBay "die meistbesuchte Einzelhandels-Website der Welt". Jeden Tag werden in Tausenden von Kategorien Millionen von Artikeln angeboten. eBay ermöglicht den Handel auf regionaler, nationaler und globaler Ebene. Hierzu stehen weltweit 13 länderspezifische Handelsplätze in den USA sowie in Kanada, Grossbritannien, Irland, Frankreich, Italien, Österreich, der Schweiz, Südkorea, Japan, Australien und Neuseeland zur Verfügung. Auch in Deutschland ist eBay Marktführer und betreibt neun innerdeutsche Regionalmärkte. Die 1999 gegründete eBay GmbH (www.eBay.de) mit Sitz in Dreilinden bei Berlin betreut unter der Leitung von Philipp Justus, Vorsitzender der Geschäftsführung, und Jörg Rheinboldt, Mitgründer, den deutschsprachigen Raum inklusive der eBay-Marktplätze in Österreich (www.eBay.at) und der Schweiz (www.eBay.ch). ots Originaltext: eBay GmbH Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Joachim M. Guentert eBay GmbH Marktplatz 1 D-14532 Europarc-Dreilinden Tel. +49 (0) 30 8019 5161 Fax: +49 (0) 30 8019 5444 E-Mail: guentert@eBay.de Internet: www.eBay.ch / www.eBay.de / www.eBay.at und www.eBayPro.de PR-Agentur: Dripke.Wolf.Weissenbach. Office Rhein-Main Mühlhohle 2 D-65205 Wiesbaden Tel. +49(0)611-973150 Fax: +49(0)611-719290 E-Mail: team@dripke.de Internet: www.dripke.de

Das könnte Sie auch interessieren: