Staatskanzlei Luzern

Kommission stimmt Voranschlag 2002 und Steuersenkung zu

Luzern (ots) - Die Finanzkommission des Grossen Rates (Vorsitz Räto Camenisch, SVP) hat den Voranschlag 2002 gutgeheissen und den Finanzplan 2002 - 2006 zur Kenntnis genommen. Die Kommission wird dem Grossen Rat beantragen, den Steuerfuss um 1/20 Einheit zu senken und bei den Löhnen des Staatspersonals eine Erhöhungen um 2,5% zu ermöglichen. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Staatskanzlei Luzern, Tel +41 41 228 6000.

Das könnte Sie auch interessieren: