Deutsche Messe AG Hannover

PROMOTION WORLD 2006: Neue Fachmesse für Werbeartikel und Incentives in Hannover

    Hannover (ots) -

    - Eigenständige Fachmesse parallel zur HANNOVER MESSE     - Direkter Kontakt mit Industriekunden aus aller Welt

    In der Zeit vom 24. bis 28. April 2006 geht parallel zur HANNOVER MESSE 2006 die neue PROMOTION WORLD - Internationale Fachmesse für Werbeartikel und Incentives - in Hannover an den Start.

    Diese neue Messe wird vom Arbeitskreis Werbemittel (AKW), Merzig, und dem Bundesverband der Werbemittellieferanten (BWL), Köln, aktiv unterstützt. Diese beiden Verbände haben sich für die Beteiligung an der PROMOTION WORLD 2006 ausgesprochen.

    Das Ausstellungsprogramm der PROMOTION WORLD konzentriert sich auf Werbeartikel aller Art wie z. B. Schreibgeräte, Lederwaren, Tischkultur, Uhren, Audio, Electronics oder Give-aways. Aussteller der PROMOTION WORLD sind Hersteller und Importeure von Werbeartikeln. Sie präsentieren Ihre Produkte im Süden des Messegeländes in der Halle 10 und nutzen somit die direkte Verbindung zu den Ausstellern der HANNOVER MESSE in den Hallen 9 und 11.

    Diese neue Messe bietet den Ausstellern hervorragende Kontakte zu Industriekunden aus aller Welt und damit starke Impulse für das Neugeschäft. Da die PROMOTION WORLD parallel zur HANNOVER MESSE durchgeführt wird, befinden sich zahlreiche potenzielle Fachbesucher bereits auf dem Messegelände. Rund 30 000 Besucher der HANNOVER MESSE gehören in ihren Unternehmen den Bereichen Marketing, Werbung und Verkaufsförderung an und gehören zu der Kernzielgruppe für Werbeartikel und Incentives. Hieraus ergibt sich der besondere Mehrwert der PROMOTION WORLD für ihre Aussteller und Besucher.

    Um Ausstellern und Besuchern der HANNOVER MESSE ausreichend Gelegenheit zu geben, sich über das Angebotsspektrum der PROMOTION WORLD zu informieren, sind Öffnungszeiten von 9.00 bis 19.00 Uhr vorgesehen.


ots Originaltext: Deutsche Messe AG Hannover
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin für die Redaktion:
Silke Tatge
Tel. 0511 / 89-3 10 16
Fax  0511 / 89-3 26 16
E-Mail: silke.tatge@messe.de

Ausgewählte Pressetexte im rtf-Format und Fotos finden Sie auch im
Internet unter: http://messe.de/presseservice. Wünschen Sie darüber
hinaus eine unserer Presseinformationen als Datei, senden wir Ihnen
diese gern per E-Mail zu.



Weitere Meldungen: Deutsche Messe AG Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: