HEV Schweiz

Günstige Hypotheken für HEV-Verbandsmitglieder

    Zürich (ots) - Bei den Hypothekarzinssätzen besteht ein grosses Sparpotenzial. Grund dafür sind einerseits die hohen Verwaltungskosten, andererseits aber auch die intransparente Zinsfestlegung der Finanzinstitute. Deshalb hat sich der HEV entschieden, seinen 270'000 Mitgliedern (geschätztes Hypothekarvolumen: ca. 150 Mia. Franken) neu eine HEV-Hypothek anzubieten.

    Die HEV-Hypothek basiert auf dem Poolingprinzip und ist deshalb in der Regel günstiger ist als eine klassische Bankenfinanzierung. Mit der Abwicklung des Poolings wurde vorerst die HypothekenZentrum AG (HZ) betraut, eine 100%-Tochtergesellschaft des VZ VermögensZentrums. Die HZ ist eine auf die reine Verwaltung von Hypotheken spezialisierte Institution. Sie refinanziert sich bei denjenigen Finanzinstituten, die einen besonders günstigen Zins verlangen. Die so eingesparten Kosten kommen dem Hypothekarnehmer zu gut.

    Bei der HEV-Hypothek handelt es sich um eine Kombination verschiedener Hypothekarmodelle. Das Mindesthypothekarvolumen beträgt Fr. 250'000.-. Die HEV-Hypothek zeichnet sich dadurch aus, dass sie im Normalfall durchschnittlich 0.25%-0.5% günstiger ist als eine klassische Bankfinanzierung. Den Verbandsmitgliedern stehen drei verschiedene Strategien zur Auswahl, deren Grundlage drei Zinsszenarien (Simulationen) für die nächsten 5 Jahre bilden. Je nach persönlicher Erwartungshaltung über die zukünftige Zinsentwicklung wählt der Hypothekarnehmer eine der drei HEV-Strategien für eine bestimmte Laufzeit. Der Zinssatz richtet sich nach der gewählten Strategie und den damit verbundenen Risiken. Informationen über die Funktionsweise der HEV-Hypothek, Tipps für die Wahl der richtigen Strategie sowie eine persönliche Zinsofferte können interessierte Hauseigentümer kostenlos anfordern.

    Der HEV Schweiz steht gegenwärtig auch mit einem anderen Finanzdienstleister in engem Kontakt, um den Verbandsmitgliedern eine weitere kostengünstige Hypothekarvariante und die dazu gehörenden Beratungsleistungen anzubieten.

ots Originaltext: HEV Schweiz
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Frau Andrea Haas
stv. Direktorin HEV Schweiz oder

Frau Sandra Burlet
volkswirtschaftl. Mitarbeiterin HEV Schweiz
Tel. +41/1/254'90'20

Internet: http://www.hev-schweiz.ch
[ 014 ]



Weitere Meldungen: HEV Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: