Sunrise Communications AG

Kim Frimer weiterhin an der Spitze von sunrise

sunrise mit Kontinuität in der Führung

    Zürich (ots) - Kim Frimer (44) leitet auch in Zukunft die Geschicke der Schweizer Telekommunkationsanbieterin sunrise. Seit 2000 erfolgreich an der Unternehmensspitze setzt Frimer mit seiner Vertragsverlängerung und seinem langfristigen Engagement ein klares Zeichen bei der einzigen unabhängigen Schweizer Vollservice-Anbieterin.

    Kim Frimer, gebürtiger Däne, ist seit 1986 in verschiedenen internationalen Führungspositionen innerhalb der Telekommunikationsbranche tätig. Bereits vor dem Zusammenschluss von sunrise und diAx zeichnete er 1997/1998 als Geschäftsführer für sunrise verantwortlich. Ab 2001 übernahm er als CEO die Verantwortung für die Zusammenführung der beiden Anbieter unter der Marke sunrise TDC Switzerland AG.

    Als Herausfordererin Nr. 1 am Schweizer Markt bietet sunrise ihren Kunden/-innen modernste Kommunikationslösungen aus einer Hand. Bereits rund 2,6 Millionen in der Schweiz lebende Menschen nutzen heute die Dienstleistungen der Vollservice-Anbieterin in den Bereichen Mobile, Festnetz und Internet.

    Klares Bekenntnis zum Wirtschaftsstandort Schweiz

    «Landesweit setzen sich 2 500 Mitarbeiter/-innen von sunrise tagtäglich dafür ein, massgeschneiderte Lösungen zu fairen Preisen in den Bereichen Mobile, Festnetz und Internet anzubieten. Nachdem sunrise erfolgreich am Schweizer Markt positioniert ist, werden wir unser Hauptaugenmerk nun noch stärker darauf richten, die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Dienste weiter zu verbessern», so Kim Frimer.

    Alleine im zweiten Quartal 2003 investierte das Unternehmen rund CHF 72 Mio. in den Ausbau des Fest- und Mobilfunknetzes sowie in Systeme zur Optimierung von Produkten, Dienstleistungen und der Kundenzufriedenheit. Gemessen an den im vergangenen Jahr getätigten landesweiten Investitionen rangiert sunrise an 17. Stelle und unterstreicht damit ihr langfristiges Engagement in der Schweiz.

    sunrise

    sunrise ist eine Marke von TDC Switzerland AG, dem Zusammenschluss der bisherigen Telekommunikationsunternehmungen diAx und sunrise. Die TDC Group hält 100% des Aktienkapitals der TDC Switzerland AG. sunrise bietet ihren Kunden/-innen modernste Telekommunikations-Dienstleistungen in den Bereichen Mobiltelefonie, Festnetz und Internet. Das sunrise Mobilnetz besitzt die modernste GSM-Dualband-Infrastruktur der Schweiz und erlaubt, bereits 98% der Bevölkerung mit Mobilfunk zu versorgen. Mit einer Gesamtlänge von über 7000 Kilometern bietet sunrise ein qualitativ hochstehendes und leistungsfähiges Glasfasernetz  - schweizweit. sunrise beschäftigt rund 2500 Mitarbeiter/-innen.

ots Originaltext: sunrise
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
sunrise Media-Hotline
Thurgauerstrasse 60
Postfach 8322
8050 Zürich
Tel.:        0800 333 000
Fax:         0800 333 001
E-Mail:    media@sunrise.net
Internet: www.sunrise.ch



Weitere Meldungen: Sunrise Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: