Avaya

Avaya baut Führungsposition in globalem Telefoniemarkt für Unternehmen aus

Basking Ridge, New Jersey, November 16 (ots/PRNewswire) - Avaya Inc. (NYSE: AV) konnte im dritten Quartal seine Führungsposition am Anteil weltweiter Umsätze bei der Unternehmenstelefonie auf 20,6 Prozent ausweiten. Dies geht aus dem IP Telephony Enterprise Report 3Q06 der Dell 'Oro Group hervor. Avaya liegt an erster Stelle, drei Punkte vor seinem nächsten Wettbewerber und neun Punkte vor dem Unternehmen mit der dritten Position bei weltweiten Unternehmenstelefonie Umsätzen. Die Unternehmenstelefonie Messung des Berichts umfasst sowohl IP-Telefonie (Internet Protocol), als auch herkömmliche Telefonie Umsätze. Der Bericht von Dell 'Oro zeigt, dass Avaya auch weiterhin schneller wächst als die Branche, sowohl gegenüber dem vorherigen Quartal, als auch gegenüber dem Vorjahr. Das Umsatzwachstum des Unternehmens betrug im dritten Quartal fast das Doppelte des Branchendurchschnitt: das Unternehmen konnte seinen Umsatz gegenüber dem Vorquartal um 11,6 Prozent steigern, verglichen mit 6,3 Prozent für die gesamte Branche. Das Wachstum Avayas für Leitungslieferungen gegenüber dem Vorquartal belief sich mit 15,7 % fast auf das Dreifache des Branchenwachstums, das bei 5,8 Prozent lag. Verglichen mit dem gleichen Zeitraum des Vorjahres stieg der Umsatz von Avaya um 10,7 Prozent an, während die Branche im Schnitt um 8,9 Prozent zulegen konnte. "Die Expertise von Avaya besteht darin, die Rolle zu verstehen, die intelligente Kommunikationslösungen bei der Erfüllung der Geschäftsanforderungen des Kunden spielen können", sagte Lou D' Ambrosio, Präsident und CEO von Avaya. "Dieser Bericht zeigt unsere Führungsposition und unterstreicht unsere Erfolgsgeschichte, Unternehmen zu helfen, IP-Telefonie und modernste, auf offenen Standards basierte Kommunikationslösungen zu nutzen und überzeugende geschäftliche Vorteile zu bieten." Avaya ist ein führender Anbieter von Anwendungen, Systemen und Dienstleistungen für Geschäftskommunikation. Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Presseerklärung enthält bestimmte Aussagen, die als "vorausschauende Aussagen" im Sinne der Safe Harbor Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 zu behandeln sind. Diese Aussagen können Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass tatsächliche Ergebnisse und Resultate deutlich abweichen. Eine Liste und Beschreibungen dieser Risiken und Unwägbarkeiten finden sich in den Berichten, die Avaya regelmässig bei der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission ("SEC") einreicht und die unter www.sec.gov verfügbar sind. Dies betrifft vor allem die Informationen, die in Teil 1, Abschnitt 1 mit der Überschrift "Forward Looking Statements" unseres Jahresberichts auf Formular 10-K für das Geschäftsjahr 2005 und die Informationen in Teil 1, Abschnitt 2 mit der Überschrift "Forward Looking Statements" unseres Quartalsberichts auf Formular 10-Q für das Geschäftsquartal zum 31. März 2006. Avaya hat nicht die Absicht und übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Änderung zukunftsbezogener Aussagen, ganz gleich ob auf Grund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstigen Anlässen. Informationen zu Avaya Avaya Inc. entwickelt, erstellt und verwaltet Kommunikationsnetzwerke für mehr als eine Million Unternehmen in aller Welt, einschliesslich 90 Prozent der FORTUNE 500(R)-Unternehmen. Avaya, das sich auf Unternehmen aller Grössenordnungen konzentriert, ist der Weltmarktführer für sichere und zuverlässige IP-Telefonssyteme (Internet Protocol) und Kommunikationssoftware , Anwendungen und Services. Getrieben durch die Konvergenz von Sprach- und Datenkommunikation mit Geschäftsanwendungen, die durch umfassende weltweite Dienste ergänzt werden, hilft Avaya seinen Kunden, bestehende und neue Netzwerke zu nutzen und bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Avaya unter: http://www.avaya.com . Website: http://www.avaya.com ots Originaltext: Avaya-Tenovis Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Deb Kline, +1-908-953-6179, klined@avaya.com, Investoren: Matt Booher, +1-908-953-7500, mbooher@avaya.com, beide von Avaya Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: