Staatskanzlei Luzern

Diplomfeier der Höheren Fachschule Gesundheit Zentralschweiz

Luzern (ots) - 38 Diplomandinnen und Diplomanden feierten am Freitag, 15. März 2013 in Anwesenheit von zahlreichen Gästen den Abschluss ihrer Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau HF/zum diplomierten Pflegefachmann HF.

Marco Borsotti, Präsident der Interessengemeinschaft Gesundheitsberufe ZIGG und Ursula Matter, Rektorin HFGZ, gratulierten den Diplomandinnen und Diplomanden zum erfolgreichen Abschluss und wünschten ihnen viel Erfolg und Zufriedenheit auf ihrem weiteren Weg.

Verantwortung, Engagement und vertieftes berufliches Fachwissen prägen die Arbeit in der Pflege. Die Diplomausbildungen der HFGZ zeichnen sich durch ihre Praxisnähe aus, da sie laufend an die Bedürfnisse der Betriebe angepasst werden. Somit erhalten die Studierenden eine optimale Vorbereitung auf den Berufsalltag, sie sind daher auf dem Stellenmarkt gefragte Fachpersonen.

2-jährige, verkürzte Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau HF/zum diplomierten Pflegefachmann HF

Livia Amstutz, Appenzell, AI

Michaela Böbner, Ruswil, LU

Tanja Bonetti, Altdorf, UR

Salome Brunner, Finstersee, ZG

Anita Fanger, Wilen (Sarnen), OW

Stefanie Grüter, Sempach, LU

Stefanie Holzer, Ebikon, LU

Manuela Huwiler, Gunzwil, LU

Linda Locher, Hünenberg, ZG

Zora Lüthi, Emmenbrücke, LU

Jeannine Meier, Dietwil, AG

Mischa Sebastian Mühlemann, Sursee, LU

Angela Näf, Hitzkirch, LU

Tabitha Sidler, Rothenburg, LU

Sonja Stadler, Flüelen, UR

Tiziana Stritt, Othmarsingen, AG

Petra Troxler, Schlierbach, LU

Simone Villiger, Emmen, LU

Denise Wanner, Gunzwil, LU

Lea Zumbrunn, Schwanden b. Brienz, BE

3-jährige Ausbildung zur diplomierten Pflegefachfrau HF/zum diplomierten Pflegefachmann HF

Judith Abt, Nebikon, LU

Dragana Cujic, Luzern, LU

Ivana Cvetkovic, Sursee, LU

Priska Epp, Wolhusen, LU

Tiziana Fraschina, Hochdorf, LU

Franziska Gasser, Lungern, OW

Priska Gisler, Altdorf, UR

Barbara Horat-Fässler, Luzern, LU

Kim Hösli, Hünenberg, ZG

Sabrina Rast, Kleinwangen, LU

Simone Ryser, Sarnen, OW

Lucia Scherer, Ballwil, LU

Diana Schink, Emmenbrücke, LU

Cornelia Siegrist, Ebikon, LU

Nicole Weibel, Buochs, NW

1-jährige Zusatzausbildung für Pflegefachfrauen DN I zur diplomierten Pflegefachfrau HF

Saraina Gérol, Steffisburg, BE

Sandra Vollenweider, Beckenried, NW

Natalie Andonia Roten, Buchs, AG

Kontakt:

Rolf Bäuerle
Höhere Fachschule Gesundheit Zentralschweiz Leiter Finanzen &
Infrastruktur
Kantonsspital 41
6000 Luzern 16
Tel.: +41/41/205'59'40
E-Mail: rolf.baeuerle@hfgz.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: