Staatskanzlei Luzern

Anfräsfeier Pilotstollen Hubelmatt-Tunnel: Einladung an die Medien

    Luzern (ots) - Die Rohbauarbeiten für die Tieflegung der Zentralbahn auf der Luzerner Allmend sowie bei der zukünftigen Haltestelle Allmend und im Geissensteinring schreiten planmässig voran. Nun wird der Ausbruch des Hubelmatt-Tunnels in Angriff genommen. Der Start der Ausbrucharbeiten ist jeweils für die Mineure und die am Projekt Beteiligten ein besonderer Anlass. An einer "Anfräsfeier" werden die Arbeiten unter den Schutz der Heiligen Barbara, der Patronin der Mineure, gestellt.

    Das Anfräsen des Hubelmatt-Tunnels findet am Freitag 10. Juli 2009, ab 16.00 Uhr in der Baugrube hinter der Festhalle Allmend statt.

    Medienvertreterinnen und -vertreter sind dazu herzlich eingeladen.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Hans Ruedi Ramseier,
Abteilungsleiter Bau, Verkehr und Infrastruktur (vif)
Tel.: +41/41/318'10'04



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: