Staatskanzlei Luzern

Nikolaus Wyss, Rektor der Hochschule Luzern - Design & Kunst tritt zurück

    Luzern (ots) - Nach elf Jahren als Rektor an der Hochschule Luzern - Design & Kunst und als Mitglied der Geschäftsleitung der Hochschule Luzern möchte sich Nikolaus Wyss vor seiner Pensionierung noch einmal neu orientieren. Er tritt deshalb von seiner Stelle als Rektor der Hochschule Luzern - Design & Kunst auf das Schuljahr 2009/2010 per 31.08.2009 zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt er operativ verantwortlich für die Teilschule Design & Kunst und behält seinen Einsitz in der Geschäftsleitung der Hochschule Luzern.

    Nikolaus Wyss (59) führt die Hochschule Luzern - Design & Kunst seit 1998 erfolgreich als Rektor. Unter seiner Leitung hat sich die Institution national positioniert und zunehmend auch international ein Renommee als kreative und innovative Institution aufgebaut. Nach elf Jahren möchte sich der studierte Ethnologe, langjährige Theaterproduzent und Journalist neu orientieren.

    Die Hochschule Luzern - Design und Kunst hat sich unter der Führung von Nikolaus Wyss zu einer profilierten Institution mit vielen Merkmalen entwickelt, die sie einzigartig machen. So bietet sie als einzige Schweizer Hochschule im Bachelor- und Masterbereich Animation, Illustration, Textildesign und Design Management an. Aber auch die Ausbildung zum Künstler und zu den Lehrberufen in bildnerischem Gestalten ist in Luzern einmalig, indem beide Ausbildungsgänge zu "Kunst und Vermittlung" zusammengelegt wurden. Damit wurde auch einem typisch zentralschweizerischen künstlerischen Werdegang Rechnung getragen: Viele renommierte Künstlerinnen und Künstler haben eine Lehrerausbildung genossen. Die Angebote der Hochschule werden ergänzt durch renommierte Ausbildungen in Graphic Design und Film/Video sowie durch eine wachsende Anzahl von Forschungsprojekten, Weiterbildungsangeboten und Dienstleistungen.

    Verantwortlich für die Neubesetzung der Stelle ist das Bildungs- und Kulturdepartement (BKD) des Kantons Luzern in Zusammenarbeit mit dem Fachhochschulrat der Hochschule Luzern. Da im Moment die neuen Rechtsgrundlagen der Hochschule Luzern in der Vernehmlassung sind, wird mit dem Ausschreiben der Stelle bis April 2009 gewartet. Die nachfolgende Führung der Fachbereiche Design und Kunst wird die Geschäfte auf einer soliden Grundlage fortsetzen können: Die Hochschule hat die angestrebten Master-Studiengänge erfolgreich eingeführt und verzeichnet im Bachelor-Bereich eine sehr erfreuliche Entwicklung - in der Amtszeit von Nikolaus Wyss entwickelten sich die Gesamtstudierendenzahlen von 250 auf heute 620. Die Abteilung Design & Kunst hat sich zudem mit den anderen vier Teilschulen der Hochschule Luzern eng vernetzt, so dass zunehmend auch spannende interdisziplinäre Angebote möglich werden.

ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Sabine Jaggy
Direktorin Hochschule Luzern
Tel.:    +41/41/228'42'42
E-Mail: Sabine.jaggy@hslu.ch

Nikolaus Wyss
Rektor Hochschule Luzern - Design & Kunst
Mobile: +41/79/430'98'30
E-Mail: nikolaus.wyss@hslu.ch



Weitere Meldungen: Staatskanzlei Luzern

Das könnte Sie auch interessieren: