Staatskanzlei Luzern

Roger Müller wird neuer Leiter des Departements Betriebswirtschaft und Infrastruktur des Kantonsspitals Luzern

Luzern (ots) - Regierungsrat Dr. Markus Dürr, Vorsteher des Gesundheits- und Sozialdepartements, hat Roger Müller, Strengelbach, zum neuen Leiter des Departements Betriebswirtschaft und Infrastruktur des Kantonsspitals Luzern gewählt. Roger Müller arbeitet seit 1995 als stellvertretender Verwaltungsdirektor der "spitalzofingen ag". Er ist eine bestausgewiesene Persönlichkeit mit einem breiten fachlichen und beruflichen Hintergrund. Weiter verfügt er über grosse Erfahrung in leitender Funktion im Gesundheitswesen. Roger Müller schloss sein Studium als eidgenössisch diplomierter Elektroingenieur an der Höheren Technischen Lehranstalt in Brugg-Windisch ab. Berufsbegleitende Nachdiplomstudien zum leitenden Betriebsingenieur an der Kaderschule St. Gallen, zum diplomierten Ökonomen an der Graduate School of Business Administration, Horgen, sowie eine Teilnahme am internationalen Austauschprogramm HOPE an den Standorten Luxemburg und Stockholm ergänzen seine Ausbildung. Roger Müller ist 47-jährig und verheiratet. Er tritt die Stelle am 1. Januar 2007 an. ots Originaltext: Staatskanzlei Luzern Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Othmar Bertolosi Leiter PR und Kommunikation Kantonsspital Luzern 6000 Luzern 16 Tel. +41/41/205'42'88

Das könnte Sie auch interessieren: