Fürstentum Liechtenstein

pafl: Grosse Zustimmung für neuen Webauftritt www.liechtenstein.li

Vaduz (ots/pafl) - Überarbeitetes Design, neue Inhalte, optimierte Bedienerführung, sehr viele User sowie die Integration von Facebook oder Twitter: Der Relaunch der neuen Homepage www.liechtenstein.li kommt im In- und Ausland sehr gut an. Nicht weniger als 183.000 User informierten sich seit dem 1. Mai 2011 auf dem Einstiegsportal über das Fürstentum Liechtenstein. Im Vergleich zur alten Seite präsentiert sich www.liechtenstein.li in einem gefälligeren Layout und zeichnet sich durch eine höhere Funktionalität aus. "Wir haben uns das Feedback unserer Nutzer genau angeschaut und die wichtigsten Anregungen in unseren neuen Auftritt einfliessen lassen. Mit dem neu gestalteten Portal sind wir effizienter und bürgerfreundlicher geworden. In einem Zeitalter, wo viele sich ihre Informationen zuerst über das Internet einholen, ist es für uns besonders wichtig, mit unserem Internetauftritt eine Kommunikationsplattform zwischen den verschiedenen interessierten Personen und dem Fürstentum Liechtenstein zu schaffen", betonte Regierungschef Klaus Tschütscher.

Übersichtliche und kreative Kommunikation

Internetusern im In- und Ausland wird mit www.liechtenstein.li ein einfacherer, transparenterer und benutzerfreundlicherer Zugang zu ausführlichen Informationen über Liechtenstein ermöglicht Die Besucher der Homepage www.liechtenstein.li bleiben im Durchschnitt 3,43 Minuten auf der Homepage und kommen aus 86 Nationen. Durch die qualitative Verbesserung der Kommunikation soll sowohl im In- als auch Ausland auch die Glaubwürdigkeit der Öffentlichkeitsarbeit nachhaltig gestärkt werden Im Mittelpunkt der Überarbeitung von www.liechtenstein.li standen neben der graphischen Anpassung, vor allem die Optimierung der Seitenstruktur und die abgestimmte Präsentation von Bildern und Videos aus Liechtenstein. Durch die klare Gestaltung, eine emotionale Übermittlung von Botschaften sowie einer übersichtlichen Struktur von benötigten Informationen werden die nationalen und internationalen Zielgruppen sehr gut online erreicht. Das Informationsportal, dessen veränderte Optik sich in einem frisch Design widerspiegelt, wurde im Aufbau kräftig modernisiert. Der neue Internetauftritt hat ein einheitliches, klares Design und entspricht den Richtlinien zur Barrierefreiheit. Regierungschef Klaus Tschütscher betont auch die grosse Bedeutung der professionellen Öffentlichkeitsarbeit: "Für die Regierung und das Land Liechtenstein sind die Herausforderungen komplex: Wir haben eine bürgernahe, übersichtliche und zugleich kreative Kommunikation als klares Ziel ausgegeben. Mit der verbesserten Struktur und Navigation können sich jetzt alle User schneller und besser über Liechtenstein orientieren und erhalten zügiger alle Informationen, die sie brauchen".

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Markus Amann
T +423 236 63 06


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: