Fürstentum Liechtenstein

pafl: Erste Sitzung des neuen, internationalen Familienrates - fachliche Unterstützung für die Familienpolitik

Vaduz (ots/pafl) - Der von der Regierung eingesetzte neue Familienrat ist am Freitag in Vaduz zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Unter dem Vorsitz von Regierungschef und Familienminister Klaus Tschütscher erörterte der fünfköpfige Rat das neue Familienleitbild und dazugehörige erste Schwerpunktthemen.

"Ich freue mich auf die Impulse, Anregungen und kompetente Beratung, die wir für die Neuausrichtung unserer Familienpolitik vom Expertenrat erhalten können", kommentierte Familienminister Klaus Tschütscher. Der Wandel der Gesellschaft sei im Gang. Die wissenschaftliche Abstützung und Überprüfung von familienpolitischen Entscheiden sei deshalb nicht nur nützlich sondern unabdingbar, so Regierungschef Klaus Tschütscher.

Der fünfköpfige Rat setzt sich aus Dieter Walch, Facharzt für Kinder und Jugendmedizin in Vaduz, Nicole Keller-Hahn, Psychologin und Psychotherapeutin in Vaduz, Yves Hänggi, Institut für Familienforschung und -beratung in Freiburg (CH), Professor Wolfgang Mazal, Institut für Familienforschung in Wien, sowie Karin Jurczyik vom Deutschen Jugendinstitut in München zusammen.

Kontakt:

Ressort Familie und Chancengleichheit
Patricia Wildhaber
T +423 236 60 34



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: