Fürstentum Liechtenstein

pafl: Neugestaltung der 9. Schulstufe nimmt konkrete Formen an

Vaduz (ots/pafl) - Regierungsrat Hugo Quaderer nahm am 25. März an einer Sitzung der Begleitgruppe des Projekts "Neugestaltung der 9. Schulstufe" teil. Zur Begleitgruppe zählen neben den Schulleitungen der Real- und Oberschulen und dem Projektteam des Schulamtes auch Vertreterinnen und Vertreter aus der Berufsberatung und der Wirtschaft. Die Teilnehmer der Sitzung informierten sich über die neu erstellten Konzepte der Schulen im Hinblick auf eine individuellere Ausrichtung der 9. Schulstufe.

Das Ziel der Neugestaltung der 9. Schulstufe in der Ober- und Realschule liegt insbesondere darin, die Jugendlichen noch stärker ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend gezielt auf ihre weiterführende berufliche oder schulische Laufbahn vorzubereiten. Neben der individuellen Ausrichtung der 9. Stufe hat das Projekt zum Ziel, die Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern sowie zwischen Schule und Berufsberatung zu stärken.

Kontakt:

Ressort Bildung
Simon Biedermann
T +423 236 76 68



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: